Herzhaft

Cremige Lauch-Suppe mit Speck und weißen Bohnen

Rezept für cremige Lauch-Suppe mit Speck und weißen Bohnen | moeyskitchen.com #suppe #lauch #porree #lauchsuppe #herbst #herbstküche #saisonal #regional #saisonalschmecktsbesser #foodblog #rezept

Rezept für leckeres Soulfood im Herbst: deftige Lauch-Suppe mit knusprig gebratenem Speck und weißen Bohnen. Schnell und einfach für die Mittagspause oder das Abendessen.

Rezept für cremige Lauch-Suppe mit Speck und weißen Bohnen | moeyskitchen.com #suppe #lauch #porree #lauchsuppe #herbst #herbstküche #saisonal #regional #saisonalschmecktsbesser #foodblog #rezept

Lauch-Suppe als Rezeptidee für den Herbst

Endlich geht sie wieder los, die Zeit der Suppen und Eintöpfe. Das ist wohlig-warmes Soulfood mit leckeren Aromen. Einfach herzhaft und deftig. Mit all dem wunderbaren Gemüse, das jetzt gerade Saison hat. Eines davon ist Lauch, auch bekannt als Porree. Und nebenbei, ziemlich oft unterschätzt. Dabei ist Lauch Grundlage oder Beilage für viele tolle Suppen und Eintöpfe. Ich stelle ihn heute mal in den Mittelpunkt und koche eine leckere Lauch-Suppe draus. Neben dem Lauch kommt dann noch geräucherter Speck in die Suppe. Der sorgt für Biss und lckere Würze. Und weiße Riesenbohnen, die geben einen schön sämigen Kontrast ab. Der Einfachheit halber verwende ich Bohnen aus der Dose, ihr könnt sie aber natürlich auch selber vorab einweichen. Und dann geht alles blitzschnell.

Rezept für cremige Lauch-Suppe mit Speck und weißen Bohnen | moeyskitchen.com #suppe #lauch #porree #lauchsuppe #herbst #herbstküche #saisonal #regional #saisonalschmecktsbesser #foodblog #rezept

Saisonales Gemüse im Herbst

Neben meiner Lauch-Suppe findet ihr jede Menge weiterer Rezepte mit Gemüse der Saison bei den anderen Bloggern unser „Saisonal schmeckt’s besser – der Foodblogger-Saisonkalender“ Runde. Aktuell Saison haben nämlich neben Lauch noch Chicorée, Chinakohl, Fenchel, Knollensellerie, Kürbis, Meerrettich, Pastinaken, Petersilienwurzeln, Radicchio, Rote Bete, Rosenkohl, Rotkohl, Schwarzwurzeln, Spinat, Spitzkohl, Steckrüben, Topinambur, Weißkohl und Wirsing. Da sollte doch für jeden Geschmack etwas dabei sein! Ich verlinke euch die anderen Rezepte gleich nach meinem Rezept.

Rezept für cremige Lauch-Suppe mit Speck und weißen Bohnen | moeyskitchen.com #suppe #lauch #porree #lauchsuppe #herbst #herbstküche #saisonal #regional #saisonalschmecktsbesser #foodblog #rezept

Cremige Lauch-Suppe

Portionen: 2-3

mit Speck und weißen Bohnen

Zutaten

  • 2 mittelgroße Lauchstangen
  • 100 g Räucherspeck
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Dose weiße Riesenbohnen (400 g)
  • 1 EL Butter
  • 25 g Mehl
  • 250 ml Gemüsebrühe oder anderer Fond
  • 300 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

1

Den Lauch putzen, den dunkelgrünen Teil und die Wurzel entfernen und den weißen und hellgrünen Teil in dünne Ringe schneiden. Den Speck (ohne Schwarte) in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Bohnen in ein Sieb abgießen und abspülen.

2

Butter in einem ausreichend großen Schmortopf zerlassen. Den Lauch hineingeben und einige Minuten in der Butter andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann in eine Schüssel umfüllen.

3

Speckwürfel in den Topf geben und bei mittlerer Hitze langsam auslassen, dann knusprig, aber nicht zu dunkel braten. Die Zwiebelwürfel hinzufügen, den Topf abdecken und die Zwiebeln etwa 8-10 Minuten sanft dünsten, bis sie weich sind.

4

Das Mehl über die Speck-Zwiebel-Mischung stäuben und gut unterrühren, kurz mit anrösten. Die Brühe unter Rühren angießen, dann die Milch einrühren und alles zum Kochen bringen. Die Bohnen und den Lauch hinzufügen und etwa 5 Minuten mit kochen lassen. Zuletzt die Sahne einrühren und alles noch mal sanft aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Suppe auf Schüsseln oder tiefe Teller verteilen und sofort servieren.

Rezept für cremige Lauch-Suppe mit Speck und weißen Bohnen | moeyskitchen.com #suppe #lauch #porree #lauchsuppe #herbst #herbstküche #saisonal #regional #saisonalschmecktsbesser #foodblog #rezept

Weitere Rezepte mit saisonalem Gemüse im Herbst

trickytine – Süßer Kürbis Kaiserschmarrn – das Original-Rezept easy abgewandelt als 30 Minuten Herbst Soulfood!
Lebkuchennest – Krautgulasch mit karamellisiertem Kohl
Obers trifft Sahne – Kürbis-Semmelknödel-Muffins mit Entenragout
Delicious Stories – Vegetarische Kürbis-Bällchen mit Schlemmersauce
Möhreneck – Kürbis-Wirsing-Auflauf (vegan)
Zimtkeks und Apfeltarte – Cremige Hackfleisch-Lauch-Suppe
thecookingknitter – Nudeln mit Wirsing und Bacon
Volkermampft – Zanderfilet auf Apfel-Spitzkohlgemüse – so schmeckt der Herbst
Ye Olde Kitchen – Herzhafter Strudel mit Wirsing, Fetakäse und Walnüssen
evchenkocht – Ochsenschwanzragout mit Kürbisstampf und Kastanien-Schupfnudeln
Pottlecker – Kürbis-Tomaten-Suppe mit Rosenkohlchips
Brotwein – Kartoffel Wirsing Auflauf mit Hackfleisch
Münchner Küche – Rote Bete Tarte mit Feta und Walnüssen
Pottgewächs – Kürbis-Gugl mit Birne und Ziegenkäse
Küchenlatein – Kürbissalat mit Grünkohl
Küchenliebelei – Herbst-Lasagne
SavoryLeans – Wirsingrouladen mit Pilz-Quinoa-Füllung auf Pastinakenstampf
Jankes*Soulfood – Bunter Krautpudding (vegetarisch)
Ina Is(s)t – Weiche Schokobrötchen mit Kürbis und Hefeteig

Weitere Rezepte mit Lauch im Blog

Würzige Erdnuss-Suppe mit Curry
Lauch-Quiche
Schneller Lauchkuchen

Das könnte dir auch gefallen

18 Kommentare

  • Antworten
    Ina
    29. Oktober 2020 um 12:35

    Liebe Maja,

    mal wieder hast du genau meinen Geschmack getroffen. Herbstfeeling pur – da möchte ich mich glatt zum Essen einladen.
    Sonnige Grüße aus Kiel,
    Ina

  • Antworten
    trickytine
    29. Oktober 2020 um 13:18

    Liebe Maja,

    wie immer bei deinen Rezepte ruft mein tricky Soulfood Herz ganz laut: JA, ich WILL! 🙂

    Deine trickytine

  • Antworten
    Ulrike
    29. Oktober 2020 um 16:28

    Prima Idee, dem Suppenklassiker die weißen Bohnen zuzufügen.

  • Antworten
    Petra Hermann
    29. Oktober 2020 um 19:58

    Ich liebe Wintersuppen und ganz besonders die cremigen, mit einem Schuss Sahne!

  • Antworten
    tine
    29. Oktober 2020 um 22:03

    Herbst Soulfood pur. ♥ ♥ ♥

  • Antworten
    Eva von evchenkocht
    30. Oktober 2020 um 10:13

    Liebe Maja,
    so eine schöne Suppe! Und dabei noch so unkompliziert! Gerade der geräucherte Speck ist das Tüpfelchen auf dem i.
    Liebe Grüße,
    Eva

  • Antworten
    Sylvia von Brotwein
    30. Oktober 2020 um 12:20

    Lauchsuppen sind klasse. Schöne Idee mal Bohnen anstelle von Kartoffeln zu nehmen.
    Viele Grüße Sylvia

  • Antworten
    Marie-Louise
    30. Oktober 2020 um 18:34

    Mhhhh! Diese cremige Suppe sieht so unglaublich gut aus, da möchte ich am liebsten sofort meinen Suppenteller rüberschieben! Gerade die Kombination mit den dicken Bohnen klingt für mich großartig. Ich nehme mir fest vor, das diesen Herbst einmal nachzukochen!
    Liebe Grüße
    Marie-Louise

  • Antworten
    thecookingknitter
    1. November 2020 um 16:40

    Bitte einmal mit Schüssel auf der kuscheligen Couch vor dem Kamin! #lecker!

    <3
    Julia, thecookingknitter

    • Antworten
      Maja
      2. November 2020 um 19:15

      Das klingt perfekt!

  • Antworten
    Katti
    1. November 2020 um 20:37

    Liebe Maja,
    wenn ich deine Lauchsuppe sehe, muss ich direkt an meine Mama denken. Großer Lauchsuppen-Fan!
    Deine sieht auch einfach zuuuuuuu köstlich aus.

    Fühl Dich gedrückt
    Katti

    • Antworten
      Maja
      2. November 2020 um 19:15

      Ganz lieben Dank, Katti!

  • Antworten
    Volker
    2. November 2020 um 18:23

    Hallo Maja,

    ich bin ja leider kein großer Lauch Fan, werde mir aber die Suppe für die Zeit merken, in der man wieder Gäste empfangen können.

    Denn die meisten Leute die ich kenne lieben Lauch und würden hier sicher gerne zugreifen.

    Gruß Volker

    • Antworten
      Maja
      2. November 2020 um 19:15

      Vielen Dank, Volker!

  • Antworten
    Julia Weigl
    3. November 2020 um 10:36

    Lecker! Genau das richtige für den Herbst. Ich steh ja nicht so auf dünne, langweilige Suppen, aber deine Lauchsuppe sieht ganz nach meinem Geschmack aus 🙂
    Liebe Grüße,
    Julia

    • Antworten
      Maja
      3. November 2020 um 11:25

      Vielen Dank, Julia!

  • Antworten
    Gerlinde
    9. November 2020 um 16:21

    Deine Suppe sieht sehr lecker aus und perfekt für die kälteren Tage. Ich mag deinen Blog sehr gerne.

    • Antworten
      Maja
      9. November 2020 um 19:21

      Vielen Dank!

    Hinterlasse einen Kommentar