Cookidoo/ Herzhaft

    Brokkoli-Cheddar-Suppe (mit und ohne Thermomix)

    Rezept für ultra cremige Brokkoli-Cheddar-Suppe – so würzig und sahnig! Sie ist aus wenigen Zutaten ganz einfach zubereitet und steht blitzschnell auf dem Tisch. Ganz einfach im Thermomix oder Topf zubereitet! | moeyskitchen.com

    Rezept für ultra cremige Brokkoli-Cheddar-Suppe – so würzig und sahnig! Diese Suppe ist herrliches Comfort Food, nicht nur für trübe Regentage. Sie ist aus wenigen Zutaten ganz einfach zubereitet und steht blitzschnell auf dem Tisch. In meinem Beitrag zeige ich euch, wie ich die Brokkoli-Cheddar-Suppe ruckzuck im Thermomix mache, aber auch, wie ihr sie ganz einfach im Topf zu Hause nachkochen könnt.

    Rezept für ultra cremige Brokkoli-Cheddar-Suppe – so würzig und sahnig! Sie ist aus wenigen Zutaten ganz einfach zubereitet und steht blitzschnell auf dem Tisch. Ganz einfach im Thermomix oder Topf zubereitet! | moeyskitchen.com

    Broccoli Cheddar Soup – ein amerikanischer Klassiker

    Ursprünglich stammt die Idee für meine Brokkoli-Cheddar-Suppe aus den USA. Brocooli Cheddar Soup ist dort seit Jahrzehnten einfach ein absoluter Klassiker. So wie für uns Grießklößchen- oder Hochzeitssuppe. Sie ist vor allem durch die Restaurantkette “Panera Bread” bekannt – dort wird die Suppe auch auf Wunsch in einem Brotlaib serviert und da habe ich sie auch zum ersten Mal gegessen.

    Natürlich gibt es hier auch bei uns Brokkoli-Suppen. Eine meiner Grundschul-Erinnerungen ist, wie ich aus der Schule nach Hause komme und mir eine “Broccoli Cremesuppe” aus einem Fix-Tütchen selbst mache. Ich hab das sehr geliebt und heute weiß ich, wie ich eine echte Brokkoli-Suppe aus nur wenigen, frischen Zutaten einfach selber machen kann!

    Rezept für ultra cremige Brokkoli-Cheddar-Suppe – so würzig und sahnig! Sie ist aus wenigen Zutaten ganz einfach zubereitet und steht blitzschnell auf dem Tisch. Ganz einfach im Thermomix oder Topf zubereitet! | moeyskitchen.com

    Was steckt in der Brokkoli-Cheddar-Suppe?

    Es ist gar nicht nötig für eine leckere Brokkoli-Suppe auf Fertigmischungen zurückzugreifen. Ihr braucht nur ein paar Zutaten und könnt euch diese wunderbar cremige Suppe ganz einfach selbst zu Hause zubereiten. Meine Suppe besteht aus den folgenden Zutaten:

    • frischem Brokkoli – aber die Suppe funktioniert natürlich auch mit TK-Brokkoli
    • einer kleinen Kartoffel – die sorgt für Bindung
    • einer kleinen Möhre – dir bringt einen Hauch Süße und etwas frische Farbe in die Suppe
    • Zwiebel und Knoblauch – die perfekte Würze für den Geschmack
    • Cheddar – der Käse sorgt für Würze und Salzigkeit, für eine tolle Bindung und eine perfekte Cremigkeit
    • Butter und Mehl – Basis meiner Suppe ist eine ganz simple Mehlschwitze, die ebenfalls für die perfekte Konsistenz sorgt
    • gute Brühe – für eine vegetarische Variante nehmt ihr Gemüsebrühe, wer es würziger mag greift zur Hühnerbrühe
    • Sahne – die sorgt für Geschmack und trägt ebenfalls zur herrlich cremigen Konsistenz bei
    • Muskatnuss und Cayennepfeffer oder Chiliflocken – das i-Tüpfelchen zur Abrundung des Geschmacks
    • Salz und Pfeffer – die absoluten Basics

    Wie bereite ich die Brokkoli-Cheddar-Suppe im Thermomix zu?

    Ich finde, dass dieses Rezept einfach prädestiniert ist, um im Thermomix zubereitet zu werden. Als All-in-One-Gericht braucht man nur den Mixtopf und nichts weiter. Zuerst zerkleinere ich den Cheddar darin, dann bereite ich das Gemüse vor, indem ich es zerkleinere. So gart es nämlich deutlich schneller, ganz ohne Schnippelaufwand! Als nächstes schwitze ich Zwiebel und Knoblauch mit Butter und Mehl an und lösche das dann mit Brühe ab. Dann gart das Gemüse in der Brühe. Zum Schluss kommen Sahne und Cheddar ins Spiel, bevor ich die Suppe abschmecke und püriere. Man kann die Brokkoli-Cheddar-Suppe entweder leicht stückig lassen oder fein pürieren. Ich habe mich hier für das Pürieren entschieden.


    Rezept für ultra cremige Brokkoli-Cheddar-Suppe – so würzig und sahnig! Sie ist aus wenigen Zutaten ganz einfach zubereitet und steht blitzschnell auf dem Tisch. Ganz einfach im Thermomix oder Topf zubereitet! | moeyskitchen.com

    Thermomix-Hits – gemeinsam gemixt: Suppen

    Kommen wir mal auf das Thema Thermomix zu sprechen. Falls ihr mir schon länger folgt, erinnert ihr euch vielleicht an den Thermomix-Donnerstag. In unregelmäßigen Abständen haben sich verschiedene Blogs zusammengetan und Rezepte zu einem bestimmten Oberthema veröffentlicht, um euch eine möglichst umfangreiche Rezeptsammlung zur Verfügung zu stellen. Das Thema ist ein bisschen eingeschlafen, aber jetzt haben wir uns wiedergefunden und starten eine neue Thermomix-Blogger-Runde unter neuem Namen! Die Suppen der anderen Blogs verlinke ich euch natürlich direkt wieder nach meinem Rezept.

    Rezept für ultra cremige Brokkoli-Cheddar-Suppe – so würzig und sahnig! Sie ist aus wenigen Zutaten ganz einfach zubereitet und steht blitzschnell auf dem Tisch. Ganz einfach im Thermomix oder Topf zubereitet! | moeyskitchen.com

    Rezept für Brokkoli-Cheddar-Suppe aus dem Thermomix

    Für 4 Portionen

    Zutaten:

    • 125 g würziger Cheddar am Stück, zzgl. etwas mehr zum Servieren
    • 1 mittelgroßer Kopf Brokkoli (ca. 500 g), alternativ 450 g TK-Brokkoli
    • je 1 mittelgroße Kartoffel und Möhre (je ca. 100 g)
    • 1 kleine Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 30 g Butter
    • 30 g Weizenmehl (Type 405)
    • 600 ml gute Gemüsebrühe (alternativ Hühnerbrühe)
    • 150 ml Sahne
    • 2 Prisen Muskatnuss
    • 1 Prise Cayennepfeffer oder Chiliflocken (optional)
    • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer zum Abschmecken
    • knuspriges Brot zum Servieren

    Zubereitung:

    1. Cheddar in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern, dann umfüllen.
    2. Brokkoli waschen und in grobe Stücke schneiden. Ich verwende hier auch den Strunk, deswegen davon das trockene Ende abschneiden und den Strunk schälen. Kartoffel und Möhre ebenfalls schälen und in grobe Stücke schneiden. Gemüse in den Mixtopf geben und 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern, dann in eine Schüssel umfüllen. Den Mixtopf jetzt einmal kurz ausspülen.
    3. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel grob würfeln und beides in den Mixtopf geben. 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern, dann mit eienm Teigschaber vom Topfrand nach unten schieben. Butter und Mehl hinzufügen, 4 Minuten | 100 °C | Stufe 1 andünsten, dabei den Spritzschutz aufsetzen oder das Garkörbchen auf den Deckel stellen. Jetzt 200 ml der Brühe angießen und 3 Minuten | 100 °C | Stufe 3 erhitzen.
    4. Als nächstes das zerkleinerte Gemüse und die restliche Brühe hinzufügen und alles 12 Minuten | 100 °C | Stufe 1 köcheln lassen, dabei wieder Spritzschutz oder Garkörbchen auf den Deckel setzen.
    5. Sahne, Käse und Gewürze hinzufügen und alles 5 Minuten | 90 °C | Stufe 1 mit eingesetztem Deckel verrühren, bis der Käse geschmolzen ist.
    6. Nach Belieben die Suppe jetzt noch langsam ansteigend bis zur gewünschten Konsistenz pürieren oder direkt stückig mit etwas geriebenem Cheddar und knusprigem Brot servieren.

    Zubereitung ohne Thermomix:

    1. Bei der Zubereitung ohne Thermomix den Cheddar zunächst auf einer Reibe reiben.
    2. Brokkoli, Kartoffel, Möhre, Zwiebel und Knoblauch nach dem Putzen und schälen gleichmäßig fein würfeln.
    3. Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf in der Butter bei niedriger Hitze andünsten, dann mit dem Mehl bestäuben und gründlich verrühren. Nach und nach die gesamte Brühe angießen und mit einem Schneebesen gründlich verrühren. Das gewürfelte Gemüse hinzufügen, einen Deckel aufsetzen und das Gemüse auf mittlerer Temperatur etwa 15-20 Minuten gar kochen, dabei immer wieder umrühren, damit die Brühe nicht ansetzt.
    4. Sahne, Käse und Gewürze hinzufügen, gut unterrühren und die Suppe nur noch erwärmen, ohne sie kochen zu lassen, bis der Käse geschmolzen ist.
    5. Die Suppe abschmecken und anschließend in einen Standmixer geben oder mit einem Pürierstab im Topf bis zur gewünschten Konsistenz pürieren.
    Rezept für ultra cremige Brokkoli-Cheddar-Suppe – so würzig und sahnig! Sie ist aus wenigen Zutaten ganz einfach zubereitet und steht blitzschnell auf dem Tisch. Ganz einfach im Thermomix oder Topf zubereitet! | moeyskitchen.com

    Zum Rezept für Brokkoli-Cheddar-Suppe in der Druck- und Kompaktansicht

    Rezept für ultra cremige Brokkoli-Cheddar-Suppe – so würzig und sahnig! Sie ist aus wenigen Zutaten ganz einfach zubereitet und steht blitzschnell auf dem Tisch. Ganz einfach im Thermomix oder Topf zubereitet! | moeyskitchen.com

    Brokkoli-Cheddar-Suppe

    Typisch amerikanische Broccoli-Cheddar-Soup – ganz einfach und aus wenigen Zutaten mit oder ohne Thermomix zubereitet
    Drucken Pinnen Bewerten
    Gericht: Suppe, Thermomix-Rezept
    Küche: Amerikanisch
    Keyword: Brokkoli, Einfach, Gemüsesuppe, Mehlschwitze, Sahne, schnell, Suppe, Thermomix
    Vorbereitungszeit: 10 Minuten
    Zubereitungszeit: 25 Minuten
    Portionen: 4 Portionen

    Zutaten

    • 125 g würziger Cheddar am Stück zzgl. etwas mehr zum Servieren
    • 1 mittelgroßer Kopf Brokkoli ca. 500 g, alternativ 450 g TK-Brokkoli
    • je 1 mittelgroße Kartoffel und Möhre je ca. 100 g
    • 1 kleine Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 30 g Butter
    • 30 g Weizenmehl Type 405
    • 600 ml gute Gemüsebrühe alternativ Hühnerbrühe
    • 150 ml Sahne
    • 2 Prisen Muskatnuss
    • 1 Prise Cayennepfeffer oder Chiliflocken optional
    • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer zum Abschmecken
    • knuspriges Brot zum Servieren

    Zubereitung

    • Cheddar in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 5 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern, dann umfüllen.
    • Brokkoli waschen und in grobe Stücke schneiden. Ich verwende hier auch den Strunk, deswegen davon das trockene Ende abschneiden und den Strunk schälen. Kartoffel und Möhre ebenfalls schälen und in grobe Stücke schneiden. Gemüse in den Mixtopf geben und 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern, dann in eine Schüssel umfüllen. Den Mixtopf jetzt einmal kurz ausspülen.
    • Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel grob würfeln und beides in den Mixtopf geben. 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern, dann mit eienm Teigschaber vom Topfrand nach unten schieben. Butter und Mehl hinzufügen, 4 Minuten | 100 °C | Stufe 1 andünsten, dabei den Spritzschutz aufsetzen oder das Garkörbchen auf den Deckel stellen. Jetzt 200 ml der Brühe angießen und 3 Minuten | 100 °C | Stufe 3 erhitzen.
    • Als nächstes das zerkleinerte Gemüse und die restliche Brühe hinzufügen und alles 12 Minuten | 100 °C | Stufe 1 köcheln lassen, dabei wieder Spritzschutz oder Garkörbchen auf den Deckel setzen.
    • Sahne, Käse und Gewürze hinzufügen und alles 5 Minuten | 90 °C | Stufe 1 mit eingesetztem Deckel verrühren, bis der Käse geschmolzen ist.
    • Nach Belieben die Suppe jetzt noch langsam ansteigend bis zur gewünschten Konsistenz pürieren oder direkt stückig mit etwas geriebenem Cheddar und knusprigem Brot servieren.

    Hinweise

    Zubereitung ohne Thermomix:
    Bei der Zubereitung ohne Thermomix den Cheddar zunächst auf einer Reibe reiben.
    Brokkoli, Kartoffel, Möhre, Zwiebel und Knoblauch nach dem Putzen und schälen gleichmäßig fein würfeln.
    Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf in der Butter bei niedriger Hitze andünsten, dann mit dem Mehl bestäuben und gründlich verrühren. Nach und nach die gesamte Brühe angießen und mit einem Schneebesen gründlich verrühren.
    Das gewürfelte Gemüse hinzufügen, einen Deckel aufsetzen und das Gemüse auf mittlerer Temperatur etwa 15-20 Minuten gar kochen, dabei immer wieder umrühren, damit die Brühe nicht ansetzt.
    Sahne, Käse und Gewürze hinzufügen, gut unterrühren und die Suppe nur noch erwärmen, ohne sie kochen zu lassen, bis der Käse geschmolzen ist.
    Die Suppe abschmecken und anschließend in einen Standmixer geben oder mit einem Pürierstab im Topf bis zur gewünschten Konsistenz pürieren.
    Rezept für ultra cremige Brokkoli-Cheddar-Suppe – so würzig und sahnig! Sie ist aus wenigen Zutaten ganz einfach zubereitet und steht blitzschnell auf dem Tisch. Ganz einfach im Thermomix oder Topf zubereitet! | moeyskitchen.com

    Thermomix-Hits – Gemeinsam gemixt: Weitere Rezeptideen für Suppen aus dem Thermomix aus anderen Blogs

    Gernekochen: Zuppa Toscana
    was eigenes: Kartoffel-Lauch-Suppe mit Speck & Brot {Thermomix Rezept}
    1x umrühren bitte aka kochtopf: Türkische rote Linsensuppe (Kırmızı Mercimek Çorbası) aus dem Thermomix
    Eine Prise Lecker: Griechische Zitronensuppe mit Kichererbsen und Orzo – Avgolemono
    S-Küche: Lasagne-Suppe: ein so leckeres Suppen Rezept mit und ohne Thermomix
    Mädchenkram: Süßkartoffel-Tortellini-Suppe aus dem Thermomix
    Herzgedanke: Leckeres Thermomix® Rezept: Möhrencremesuppe mit Kürbis

    Rezept für ultra cremige Brokkoli-Cheddar-Suppe – so würzig und sahnig! Sie ist aus wenigen Zutaten ganz einfach zubereitet und steht blitzschnell auf dem Tisch. Ganz einfach im Thermomix oder Topf zubereitet! | moeyskitchen.com