Herzhaft/ Werbung

Deftige Kartoffelsuppe mit Bacon und Cheddar

Dieser Beitrag enthält Werbung

Rezept für deftige Kartoffelsuppe mit Bacon und Cheddar | Loaded Baked Potato Soup | moeyskitchen.com #kartoffelsuppe #suppe #herbstsuppe #rezepte #foodblogger #herbstrezepte #suppenrezepte #herbst #potatosoup #bacon #cheddar

Herbstzeit ist Suppenzeit – Mit dieser deftigen Kartoffelsuppe mit knusprigem Bacon und leckerem Cheddar kommt man gut durch den ungemütlichen Herbst. Ganz im Stile einer amerikanischen Loaded Potato Soup oder auch Loaded Baked Potato Soup, werden die Kartoffeln hier in Brühe gekocht und nur grob zerstampft. Dadurch wird die Suppe sämig und deftig. Abgeschmeckt mit Schmand, Bacon und Cheddar, macht sie gut satt und bringt uns lecker durch die Herbstzeit!

Jetzt geht es los, der Oktober leitet traditionell die Schmuddelsaison ein. Und mal ehrlich, natürlich war der Sommer toll und es gab so viele leckere Rezepte mit frischen Zutaten. Aber ein bisschen haben wir alle uns doch auch auf wärmende Suppen und leckere Schmorgerichte gefreut, oder?

Rezept für deftige Kartoffelsuppe mit Bacon und Cheddar | Loaded Baked Potato Soup | moeyskitchen.com #kartoffelsuppe #suppe #herbstsuppe #rezepte #foodblogger #herbstrezepte #suppenrezepte #herbst #potatosoup #bacon #cheddar

Deftige Kartoffelsuppe – Loaded Baked Potato Soup

Ich starte deswegen mit dieser deftigen Kartoffelsuppe in den Herbst. Orientiert habe ich mich an dem amerikanischen Klassiker Loaded Baked Potatoes. Das sind Ofenkartoffeln, die mit Cheddar, Bacon, Frühlingszwiebeln (oder Schnittlauch) und Sour Cream serviert werden. Und eben auch mal abgewandelt als Suppe zubereitet werden. Dafür werden die Kartoffeln in kleinen Stücken einfach in Brühe weich gekocht und nach Wunsch zerdrückt oder ganz stückig gelassen. Durch die zugegebene Milch und den Schmand wird die Suppe cremig, bleibt aber stückig, da die Kartoffeln hier nicht püriert werden. Ich bin nicht der größte Fan von pürierten Kartoffeln. Einfach auch aus dem Grund, weil sie schnell eine schleimige Konsistenz bekommen, wenn man sie zu lange mixt. Dahingegen ist diese Suppe hier perfekt und schön sämig!

Rezept für deftige Kartoffelsuppe mit Bacon und Cheddar | Loaded Baked Potato Soup | moeyskitchen.com #kartoffelsuppe #suppe #herbstsuppe #rezepte #foodblogger #herbstrezepte #suppenrezepte #herbst #potatosoup #bacon #cheddar

Kartoffeln schälen – mit dem richtigen Schäler

Die Kartoffeln für die Suppe habe ich mit dem neuen Profi-Gemüseschäler von Microplane geschält. Die Reiben von Microplane nutze ich tatsächlich schon seit Jahren in meiner Küche und war sehr gespannt auf den neuen Schäler. Kartoffelschälen und ich, das ist nämlich eine Hassliebe. Ich bin Rechtshänder, mein Mann ist Linkshänder, da geht es schon los bei der Wahl des richtigen Sparschälers. Und sollte der Schäler dann eher zum Längs- oder zum Querschälen sein?

Rezept für deftige Kartoffelsuppe mit Bacon und Cheddar | Loaded Baked Potato Soup | moeyskitchen.com #kartoffelsuppe #suppe #herbstsuppe #rezepte #foodblogger #herbstrezepte #suppenrezepte #herbst #potatosoup #bacon #cheddar

Genau solche Probleme löst der Microplane Profi-Schäler. Die doppelseitige, extrem scharfe Klinge eignet sich sowohl zur Verwendung in der linken als auch in der rechten Hand. Dank des ergonomischen Soft-Touch-Griffs liegt der Schäler außerdem perfekt in der Hand, egal ob man von unten nach oben oder oben nach unten schält. Dazu gibt es eine praktische Mulde, mit der man Kartoffelaugen wunderbar entfernen kann. Damit eignet sich der Profi-Gemüseschäler wirklich perfekt zum Schälen von Kartoffeln, Möhren, Äpfeln, Gurken, Spargel usw. Sonst rutschen mir Sparschäler gerne mal unbequem aus der Hand, hier passiert das endlich nicht mehr. Und was ich noch besonders hervorheben möchte, ist, dass der Profi-Schäler ganz gleichmäßig und dünn schält, also nicht zu viel wegnimmt. Damit eignet er sich auch wunderbar, um zum Beispiel Zitronen vorsichtig abzuschälen, ohne die weiße Schicht mitzuschälen. Ein absoluter Pluspunkt!

Rezept für deftige Kartoffelsuppe mit Bacon und Cheddar | Loaded Baked Potato Soup | moeyskitchen.com #kartoffelsuppe #suppe #herbstsuppe #rezepte #foodblogger #herbstrezepte #suppenrezepte #herbst #potatosoup #bacon #cheddar

Mehligkochende Kartoffeln für die Kartoffelsuppe

Die Suppengrundlage besteht somit nur aus den geschälten und gewürfelten Kartoffeln. Hier empfiehlt sich eine mehligkochende Sorte. Ich habe mich für die Sorte Gunda in Bio-Qualität entschieden. Das ist eine frühe Sorte, die sich hervorragend für Suppen eignet. Gekocht wird sie wie gesagt in einer Gemüsebrühe. Hier habe ich auf meine selbst gemachte Brühe zurückgegriffen. Je besser die Brühe desto besser schmeckt die Suppe natürlich. Ich empfehle deswegen immer selbst gemachte Brühe – entweder eingekocht oder auch aus selbst gemachtem Brühpulver oder aus selbst gemachter Brühpaste. Sowas hab ich immer im Haus. Falls ihr nichts vorrätig habt oder es eilig habt, könnt ihr auch einfach eine gute glutamatfreie Bio-Brühe aus dem Glas verwenden.

Rezept für deftige Kartoffelsuppe mit Bacon und Cheddar | Loaded Baked Potato Soup | moeyskitchen.com #kartoffelsuppe #suppe #herbstsuppe #rezepte #foodblogger #herbstrezepte #suppenrezepte #herbst #potatosoup #bacon #cheddar

Die typisch amerikanischen Toppings kommen hier einmal schon zur Hälfte in die Suppe, der Rest wird dann zum Servieren frisch darüber gestreut. Genau das macht die Suppe so toll! Der knusprig gebratene Bacon gibt der Suppe Pfiff und wenn der Cheddar langsam schmilzt, wird die Suppe noch cremiger. Der Schmand bringt außerdem noch eine leicht säuerliche Note in die Suppe und sorgt ebenfalls für Cremigkeit. Die Frühlingszwiebeln bringen außerdem Biss und eine leichte Schärfe ins Spiel. Die perfekte Kartoffelsuppe für kalte Herbst- und Wintertage!

Rezept für deftige Kartoffelsuppe mit Bacon und Cheddar | Loaded Baked Potato Soup | moeyskitchen.com #kartoffelsuppe #suppe #herbstsuppe #rezepte #foodblogger #herbstrezepte #suppenrezepte #herbst #potatosoup #bacon #cheddar

Der richtige Käse für die Kartoffelsuppe

Cheddar kaufe ich am Liebsten frisch am Stück. So kann ich selbst entscheiden, ob ich ihn zum Beispiel in Scheiben schneide und auf einen Burger oder mein Butterbrot lege. Oder ob ich ihn reibe. Natürlich ist es bequemer Cheddar vorgerieben zu kaufen, meist ist dann aber noch Stärke beigemischt und ich finde frisch geriebenen Käse einfach immer geschmacksintensiver. Das einzige Problem bei Cheddar und anderem eher weichem Käse wie auch Gouda ist das Reiben. Man kann den Käse nicht wirklich fein reiben ohne dass er schmierig wird oder bröckelt.

Rezept für deftige Kartoffelsuppe mit Bacon und Cheddar | Loaded Baked Potato Soup | moeyskitchen.com #kartoffelsuppe #suppe #herbstsuppe #rezepte #foodblogger #herbstrezepte #suppenrezepte #herbst #potatosoup #bacon #cheddar

Cheddar perfekt reiben

Deswegen reibe ich ihn diesmal grob und hab mich für die sehr grobe Microplane-Reibe aus der Gourmet Serie entschieden. Die eignet sich perfekt für weicheren Käse, aber auch für Zucchini- oder Möhrenraspel. Auch Kohl für Krautsalat oder Kartoffeln für Rösti und Kartoffelpuffer lassen sich mit dieser Größe gut herstellen. Ein echtes Allroundtalent und eine Bereichung in meiner Küche.

Rezept für deftige Kartoffelsuppe mit Bacon und Cheddar | Loaded Baked Potato Soup | moeyskitchen.com #kartoffelsuppe #suppe #herbstsuppe #rezepte #foodblogger #herbstrezepte #suppenrezepte #herbst #potatosoup #bacon #cheddar

Ich finde die Gourmet Serie sehr schön schlicht und funktional mit dem ergonomisch geformten Soft-Touch Griff. Der liegt gut in der Hand und die Reibefläche ist breit genug, um auch größere Stücke bequem reiben zu können. Am Ende hat die Reibe einen rutschfesten Gummifuß, damit man sie einfach auf einem Brettchen oder Teller abstellen kann. Sehr praktisch! Die Edelstahlklinge ist photo-geätzt, besonders langlebig und rasiermesserscharf. So kann man ohne Kraftaufwand bequem reiben. Im Gegensatz zu weniger scharfen Reiben werden die Lebensmittel hier auch wirklich präzise geschnitten und nicht zerrissen oder zerquetscht. Das sieht nicht nur besser aus, sondern soll auch dafür sorgen, dass sich das Aroma viel besser entfalten kann.

Rezept für deftige Kartoffelsuppe mit Bacon und Cheddar | Loaded Baked Potato Soup | moeyskitchen.com #kartoffelsuppe #suppe #herbstsuppe #rezepte #foodblogger #herbstrezepte #suppenrezepte #herbst #potatosoup #bacon #cheddar

Jetzt kommt aber auch wie versprochen das Rezept. Perfekt für die schnelle Feierabendküche in Herbst und Winter, wenn es mal deftig und wärmend sein darf. Ihr könnt die Kartoffelsuppe auch wunderbar am nächsten Tag mit ins Büro nehmen und in der Mikrowelle aufwärmen. Falls denn was übrig bleibt… Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachmachen!

Rezept für deftige Kartoffelsuppe mit Bacon und Cheddar | Loaded Baked Potato Soup | moeyskitchen.com #kartoffelsuppe #suppe #herbstsuppe #rezepte #foodblogger #herbstrezepte #suppenrezepte #herbst #potatosoup #bacon #cheddar

Deftige Kartoffelsuppe mit Cheddar und Bacon

Portionen: 6

Amerikanische Kartoffelsuppe mit knusprigem Speck und Käse

Zutaten

  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  • 80 g Bacon in Scheiben
  • 40 g Butter
  • 1 Zwiebel, geschält und fein gewürfelt
  • 40 g Mehl
  • 800 ml Gemüsebrühe (am besten in Bio-Qualität oder selbst gemacht)
  • 600 ml Vollmilch
  • 150 g Cheddar am Stück
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Schmand
  • Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung

1

Die Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

2

Bacon in schmale Streifen schneiden und in einem großen gusseisernen Topf ohne Fett knusprig rösten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und zur Seite stellen. Den Topf einmal kurz mit Küchenpapier auswischen.

3

Butter im gleichen Topf zerlassen. Die Zwiebelwürfel hinzufügen und leicht andünsten. Mehl darüber streuen und mit anschwitzen.

4

Die Gemüsebrühe angießen und sofort mit einem Schneebesen glatt rühren, damit keine Klümpchen entstehen. Nach und nach die komplette Brühe einrühren und aufkochen. Die Mischung sollte schon leicht andicken. Die Kartoffelwürfel hinzufügen, erneut aufkochen und etwa 12-15 Minuten bei geschlossenem Deckel sanft köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Dabei immer wieder umrühren. Sollte die Suppe zu schnell andicken, einfach mit etwas Wasser verdünnen.

5

Sobald die Kartoffeln weich sind, kann man sie jetzt mit einem Kartoffelstampfer grob zerkleinern oder aber die Suppe stückig lassen. Die Milch unterrühren und die Mischung noch mal erhitzen.

6

Zwischenzeitlich den Cheddar grob raspeln und beiseite stellen.

7

Frühlingszwiebeln putzen und nur den weißen und hellgrünen Teil in Ringe schneiden und beiseite stellen.

8

Zum Schluss den Schmand, die Hälfte des geriebenen Cheddars und die Hälfte des knusprigen Bacons unter die Suppe rühren und falls nötig noch etwas mehr Milch nachgießen, falls die Konsistenz noch zu fest ist. Dann nicht mehr kochen, sondern nur noch erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

9

Auf Schalen verteilen und sofort mit dem restlichen Cheddar, Bacon und Frühlingszwiebeln garniert servieren.

Hinweise

Die Suppe lässt sich gut vorbereiten und am nächsten Tag aufwärmen. Falls nötig einfach noch etwas mehr Milch hinzufügen. Einfrieren sollte man die Suppe allerdings aufgrund der Milch nicht.

Weitere Rezepte für leckere Suppen

Bei den folgenden Bloggern findet ihr auch noch Rezepte für tolle Herbstsuppen, bei denen der Microplane Profi-Gemüseschäler und die verschiedenen Reiben aus der Gourmet Serie zum Einsatz kommen:

Rebecca von Baby Rock My Day: Schnelle Kürbissuppe mit Kokos und Garnelen
Fabienne von Freiknuspern: Herbstliche Karotten-Orangensuppe (vegan und glutenfrei)
Theres und Benni von Gernekochen

Vielen Dank an Microplane für die nette Zusammenarbeit! Ich bin schon seit Jahren ein großer Fan von den Reiben und bin auch vom neuen Profi-Gemüseschäler persönlich sehr überzeugt, so dass ich ihn hier sehr gerne weiterempfehle!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen