Süß

In der Weihnachtsbäckerei: Butterschmalz-Zitronen-Tannenbäumchen

Rezept für Butterschmalz-Zitronen-Tannenbäumchen: einfache Ausstech-Plätzchen für Weihnachten | moeyskitchen.com

Heute ist der 3. Advent und trotz Weihnachtsmenü, Lebkuchenhaus und Bratapfel-Konfekt bin ich nicht so richtig in Weihnachtsstimmung. Vielleicht lag es daran, dass ich bis zuletzt im Büro und für den Blog viel zu tun hatte und mich nicht wirklich drauf einlassen konnte. Ich hab sogar vergessen die Türchen in meinem Adventskalender zu öffnen. Also versuche ich heute noch mal mit ein paar Weihnachtsplätzchen die richtige Stimmung aufkommen zu lassen. Es gibt entzückende, beschneite Butterschmalz-Zitronen-Tannenbäumchen!

Rezept für Butterschmalz-Zitronen-Tannenbäumchen: einfache Ausstech-Plätzchen für Weihnachten | moeyskitchen.com

Seid ihr mit der Plätzchenbäckerei schon fertig oder fangt vielleicht gerade erst an? Nach unserer Firmenweihnachtsfeier habe ich jetzt Weihnachtsurlaub und kann mich endlich um ein paar liegengebliebene Dinge wie Anfragen, Steuern und Weihnachtsgrüße kümmern. Und ich komme dazu in Ruhe noch ein paar Plätzchen zu backen!

Rezept für Butterschmalz-Zitronen-Tannenbäumchen: einfache Ausstech-Plätzchen für Weihnachten | moeyskitchen.com

Butterschmalz-Zitronen-Tannenbäumchen

Die Butterschmalz-Zitronen-Tannenbäumchen sind wirklich super einfache Ausstechplätzchen, die durch den Einsatz von Butterschmalz besonders zart und mürbe werden. Der Teig ist ruckzuck zusammengerührt, muss nicht kalt gestellt werden und kann auch gut mit Kindern ausgestochen werden. Ich gebe Zitronenschale in den Teig, um sie lecker fruchtig zu machen. Auch der „Schnee“ auf den Zipfeln und Wipfeln der Bäumchen besteht aus Zitronen-Puderzucker-Guss. So sind die Plätzchen nicht nur locker, sondern auch schön säuerlich-frisch.
Viel Spaß beim Plätzchenbacken und noch einen schönen dritten Advent!

Rezept für Butterschmalz-Zitronen-Tannenbäumchen: einfache Ausstech-Plätzchen für Weihnachten | moeyskitchen.com

Butterschmalz-Zitronen-Tannenbäumchen

Zutaten

  • 175 g weiches Butterschmalz
  • 175 g Zucker
  • 1 Ei
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 350 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 25 g Milch
  • 250 g Puderzucker
  • 5 EL Zitronensaft
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

2

Das weiche Butterschmalz mit dem Zucker einige Minuten lang dick-cremig aufschlagen, bis sich der Zucker weitgehend aufgelöst hat. Das Ei und die abgeriebene Zitronenschale dazugeben und gründlich untermixen.

3

Mehl und Backpulver ein einer separaten Schüssel gut vermischen, dann nach und nach abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Den Teig mit angefeuchteten Händen noch mal gut durchkneten.

4

Den Teig auf der reichlich bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen und mit einem Keksausstecher Tannenbäume ausstechen. Die Kekse auf die vorbereiteten Backbleche setzen und nacheinander im vorgeheizten Ofen ca. 8-10 Minuten backen. Sie sollen nicht zu dunkel werden und wenn überhaupt nur minimal bräunen. Die Plätzchen 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen, dann vorsichtig auf ein Kuchengitter setzen und vollständig auskühlen lassen.

5

Für die Zitronenglasur den Puderzucker in eine Schüssel sieben und den Zitronensaft dazugeben. Mit einem Schneebesen zu einer glatten, nicht zu flüssigen Glasur verrühren. Zitronenglasur in einen Spritzbeutel oder eine Plastikflasche umfüllen. Die Glasur als Kontur auf die ausgekühlten Kekse spritzen, dann vorsichtig schneebedeckte Tannen zeichnen.

6

Die Glasur ca. 1 Stunde trocknen lassen, die Kekse dann in Plätzchendosen aufbewahren.

Hinweise

Das Rezept ergibt je nach Dicke der ausgerollten Plätzchen ca. 30-50 Tannenbäumchen

Rezept für Butterschmalz-Zitronen-Tannenbäumchen: einfache Ausstech-Plätzchen für Weihnachten | moeyskitchen.com

Weitere Rezeptideen aus meiner Weihnachtsbäckerei

Snickerdoodles

Nougat-Stollenkonfekt mit Mandeln

Thumbprint Cookies

Schoko-Knusper-Kekse (Crinckle Cookies)

Nougat-Haselnuss-Plätzchen

Lebkuchen

Vanilla Meltaways

Schoko-Espresso-Knusperkekse

Kandierte Orangenschale

Rezept gleich bei Pinterest pinnen und für später speichern

Rezept für leckere Butterschmalz-Zitronen-Tannenbäumchen | knusprige Weihnachtsplätzchen | moeyskitchen.com #weihnachtsplätzchen #cookies #kekse #backen #xmas #christmas #rezepte #foodblog

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen