Herzhaft

Saisonal schmeckt’s besser: Ofenrisotto mit grünen Bohnen und Haselnusskernen

Rezept für Ofenrisotto mit grünen Bohnen und Haselnusskernen | Saisonal schmeckt's besser | moeyskitchen.com #ofenrisotto #risotto #grünebohnen #rezept #kochen

Der letzte Donnerstag im August bedeutet: Zeit für eine neue Runde Saisonal schmeckt’s besser! Umzugsbedingt musste ich im Juli leider aussetzen. Wobei das eigentlich quatsch war, spontan habe ich dann noch einen gegrillten Zucchini-Salat veröffentlicht. Der hätte wunderbar in die Runde gepasst. Diesmal bin ich aber wieder ganz offiziell dabei und mitgebracht habe ich ein Ofenrisotto mit grünen Bohnen und Haselnusskernen.

Rezept für Ofenrisotto mit grünen Bohnen und Haselnusskernen | Saisonal schmeckt's besser | moeyskitchen.com #ofenrisotto #risotto #grünebohnen #rezept #kochen

Saisonales Gemüse im August

Der August ist ja einer der Monate mit einer besonders großen Vielfalt an heimischem Gemüse. Gurken und Tomaten, in allen Farben und Formen! Auberginen und Zucchini, die ich ständig als Ofengemüse zubereite. Frischer Zuckermais, regionale Paprika. Grüne Salate in Hülle und Fülle, außerdem noch Erbsen und Fenchel. Ok, bei Fenchel bin ich raus. Aber, last but not least: Bohnen! Dicke Bohnen hab ich in diesem Jahr leider verpasst, aber grüne Bohnen gibt es aktuell noch reichlich, zumindest hier im Rheinland.

Grüne Bohnen sind in vielen verschiedenen Varianten bekannt, hier gibt es sie aktuell vor allem als Stangenbohnen und Buschbohnen. Ich hab mich der Einfachheit halber diesmal für Buschbohnen entschieden. Vorteil hier ist, dass man nur die Enden abschneiden muss und keine Fäden herausziehen muss. Die Bohnen werden dann in Salzwasser vorgekocht und nach Wunsch kalt abgeschreckt. Damit behalten sie ihre Farbe. Erst dann verarbeite ich sie weiter. So sind sie unbedenklich genießbar und bleiben knackig und lecker.

Rezept für Ofenrisotto mit grünen Bohnen und Haselnusskernen | Saisonal schmeckt's besser | moeyskitchen.com #ofenrisotto #risotto #grünebohnen #rezept #kochen

Ofenrisotto mit grünen Bohnen – perfekt nach Feierabend

Ofenrisotto gehört nach wie vor zu meinem absoluten Lieblingsessen. Ich bereite es so gerne schnell nach Feierabend zu. Das Ofenrisotto mit grünen Bohnen ist mein fünftes Rezept zu Ofenrisotto im Blog! Die anderen verlinke ich euch gerne noch mal hier unter dem Beitrag. Es geht einfach so schnell und einfach und gelingt immer! Viel Spaß beim Ausprobieren!

Rezept für Ofenrisotto mit grünen Bohnen und Haselnusskernen | Saisonal schmeckt's besser | moeyskitchen.com #ofenrisotto #risotto #grünebohnen #rezept #kochen

Ofenrisotto mit grünen Bohnen und Haselnusskernen

Portionen: 3-4

Schnelles und einfaches Ofenrisotto - ohne viel Aufwand!

Zutaten

  • 200 g Risotto Reis (z.B. Arborio)
  • 700 ml kochend heiße Gemüsebrühe
  • 300 g frische grüne Bohnen (Buschbohnen)
  • 30 g Haselnusskerne
  • 60 g frisch geriebener Pecorino zzgl. etwas mehr zum Servieren
  • 50 g Butter
  • 1 TL frisch gehacktes Bohnenkraut zum Servieren (optional)

Zubereitung

1

Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Risotto-Reis und heiße Gemüsebrühe in eine große und flache Auflaufform geben. Der Boden sollte etwa 2-3 cm hoch bedeckt sein. Gründlich durchrühren. Die Form mit einem Deckel abdecken und das Risotto 30 Minuten im unteren Drittel des Ofens garen.

3

Zwischenzeitlich die grünen Bohnen putzen, die Enden abschneiden und in reichlich kochendem Salzwasser ca. 12-15 Minuten kochen, bis sie gar, aber noch bissfest sind. Dann abgießen und nach Belieben in kaltem Wasser abschrecken.

4

Die Haselnusskerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Temperatur rösten, bis sie duften. Die Haselnusskerne in ein Küchentuch geben und die Haut abrubbeln. Haselnusskerne grob hacken.

5

Das fertige Risotto aus dem Ofen nehmen und vorsichtig den Deckel öffnen. Pecorino und Butter hinzufügen und unter ständigem Rühren unterrühren, bis sich beides aufgelöst und gut vermischt hat. Die Bohnen ebenfalls unterheben.

6

Risotto auf Teller verteilen und sofort mit weiterem Pecorino bestreut und nach eigenem Geschmack mit gehacktem Bohnenkraut servieren.

Weitere saisonale Rezeptideen im August

Kleiner Kuriositätenladen – Terrine aus gegrilltem Gemüse | Tomaporc | Pfefferbutter // trickytine – Beschwipstes Gurkeneis mit Gin, Tonic und Basilikum // Lebkuchennest – Rote Bohnen-Brownies mit schwarzem Sesam // S-Küche – Tacos mit Sommergemüse und Steakstreifen – Super Summer Taco Fiesta Mexicana // Münchner Küche – Asiatischer Gurkensalat mit Erdnüssen & geröstetem Knoblauch // Jankes*Soulfood – Bunte Gemüse-Quiche // thecookingknitter – Pfannkuchen mit Erbsen und Mais // Madam Rote Rübe – Zitronige Zucchinisuppe à la türkisch // Delicious Stories – Gefüllte Auberginenröllchen // Küchenlatein – Auberginen-Zucchini-Sandwich mit Piso // Ina Is(s)t – Chinesisches Auberginen Gemüse mit Knoblauch und Chili // Möhreneck – Auberginen-Zucchini-Lasagne // Kochen mit Diana – Caponata // Pottgewächs – Dreierlei Relish von Gurke, Tomate und Paprika // Haut-Gout – Wildschweinburger mit Radicchio, Zwiebelringen und selbstgemachter Mädesüßsamen-Mayonnaise // ZimtkeksundApfeltarte – Zucchini-Zitronen-Kuchen // Feines Gemüse – Ratatouille-Tarte // Ye Olde Kitchen – Grillgemüse-Sandwich // pastasciutta.de – Ruut un Wiess // Schlemmerkatze – Pasta mit Erbsen-Minz-Pesto 

Rezept für Ofenrisotto mit grünen Bohnen und Haselnusskernen | Saisonal schmeckt's besser | moeyskitchen.com #ofenrisotto #risotto #grünebohnen #rezept #kochen

Weitere Rezepte für Ofenrisotto im Blog

Cremiges Ofenrisotto mit Mangold und Ziegenfrischkäse

Leckeres Ofenrisotto mit frischem Spinat und Ricotta

Klassisches Ofenrisotto mit grünem Spargel und Feta

Frisches Ofenrisotto mit Bärlauch und Frühlingsgemüse

Rezept gleich bei Pinterest pinnen und für später speichern

Rezept für Ofenrisotto mit grünen Bohnen und Haselnusskernen | Saisonal schmeckt's besser | moeyskitchen.com #ofenrisotto #risotto #grünebohnen #rezept #kochen

Das könnte dir auch gefallen

7 Kommentare

  • Antworten
    Ulrike
    30. August 2018 um 8:17

    Danke für die Idee, ich habe noch ein paar Bohnen im TK, die dringend weg müssen. Kann gleich heute Abend losgehen.

  • Antworten
    Sabine
    1. September 2018 um 9:47

    Hat uns gut geschmeckt, danke!
    Das mit dem Ofenrisotto werde ich mir definitiv merken. Funktioniert auch und ist viel unkomplizierter.

    • Antworten
      Maja
      16. September 2018 um 14:17

      Vielen Dank für deine Rückmeldung, Sabine! Ofenrisotto ist genial, oder? Ich finde es gerade für den Feierabend perfekt und es ist auch wahnsinnig vielseitig!

  • Antworten
    Diana
    2. September 2018 um 12:15

    Risotto liebe ich und koche oft. Aber Ofenristotto ist was ganz neues. Werde ich sicherlich mit der ersten Gelegenheit auch probieren.
    LG, Diana

    • Antworten
      Maja
      16. September 2018 um 14:15

      Sehr gerne, liebe Diana!

  • Antworten
    thecookingknitter
    3. September 2018 um 7:53

    Ich liebe Risotto, mit Bohnen oder gar Haselnüssen habe ich es aber noch nie probiert – danke, wird probiert!

    • Antworten
      Maja
      16. September 2018 um 14:01

      Sehr gerne! Viel Spaß beim Ausprobieren!

    Kommentar hinzufügen