Herzhaft

Datteln im Speckmantel aus dem Airfryer

Datteln im Speckmantel aus dem Airfryer | Rezept für die Heißluftfritteuse | moeyskitchen.com

Zwischen lauter Arbeit, Umzugswahnsinn und Geschäftsreise will ich mich wenigstens noch mal kurz mit einem Blitzrezept melden! Ja, wir ziehen um und ich kämpfe mich seit Tagen durch meinen Besitz. Ich miste aus und hab gerade ein paar Dinge bei Ebay Kleinanzeigen verschenkt, die auch schon erfolgreich abgeholt wurden. Gleich packe ich mein Köfferchen und fliege für 2 Tage beruflich nach Hamburg. Und wenn ich wieder komme, wird weiter gepackt und ausgemistet. Bevor hier aber weiter Funkstille herrscht, will ich ein weiteres Rezept aus dem Airfryer mit euch teilen: Datteln im Speckmantel!

Datteln im Speckmantel aus dem Airfryer | Rezept für die Heißluftfritteuse | moeyskitchen.com

Nach dem Ahornsirup-Nuss-Granola aus dem Airfryer und den gerösteten Kichererbsen aus dem Airfryer gibt es heute wieder eine schnelle und leckere Rezeptidee aus der Heißluftfritteuse. Datteln im Speckmantel liebe ich als Tapas sehr und finde, dass sie hervorragend zu einem tollen Terrassen-Abend mit Wein und Brot und Dips passen.

Ich fülle die entkernten getrockneten Datteln mit blanchierten Mandeln und umwickle sie dann mit Bio-Bacon. Zahnstocher sorgen für Halt und im Korb des Airfryers kann man sie ganz wunderbar ohne weitere Fettzugabe knusprig rösten. Ein paar Mal durschschwenken, schon hat man nach wenigen Minuten den perfekten Snack für laue Sommerabende.

Datteln im Speckmantel aus dem Airfryer | Rezept für die Heißluftfritteuse | moeyskitchen.com

Mir persönlich gefällt die Zubereitung im Airfryer viel besser als die in der Pfanne. Man hat weniger Dreck und Aufwand, es riecht weniger stark in der Küche und das Ergebnis sind perfekt knusprige Datteln im Speckmantel. Probiert diese Zubereitungsmethode unbedingt mal in eurer Heißluftfritteuse aus! Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit.

Datteln im Speckmantel aus dem Airfryer | Rezept für die Heißluftfritteuse | moeyskitchen.com

Datteln im Speckmantel aus dem Airfryer

Rezept drucken

Zutaten

  • 12-15 getrocknete Datteln (ohne Kern)
  • 12-15 blanchierte Mandelkerne
  • 12-15 kleine Scheiben Bacon

Zubereitung

1

In jede der Datteln einen Mandelkern stecken und die Dattel jeweils fest mit einer Scheibe Bacon umwickeln. Jede eingewickelte Dattel mit einem Zahnstocher fixieren.

2

Die vorbereiteten Datteln in den Korb des Airfryers bzw. der Heißluftfritteuse geben und bei 180 °C etwa 10 Minuten rösten, dabei nach der Hälfte der Zeit den Korb einmal gut durchschütteln.

Hinweise

Eine Menge von 12-15 Datteln passt perfekt in den Korb des normalen Airfryers. Die Datteln sollten nicht zu hoch gestapelt werden, damit die Luft möglichst gut zirkulieren kann. Die Mandeln kann man einfach weglassen, die Zeit bleibt die gleiche.

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten
    Yvonne
    11. Juni 2018 um 17:25

    Das wäre das perfekte Rezept um die Heißluftfritteuse mal wieder aus dem Keller zu schleifen! Lecker sehen die aus! Ich mag Datteln im Speckmantel total gerne 🙂 Kommt hier leider nicht so oft auf den Tisch, weil der Ehemann das mal wieder nicht mag…

    Liebe Grüße, Yvonne

    • Antworten
      Maja
      14. Juni 2018 um 9:01

      Hihi, mach das unbedingt, es lohnt sich! 🙂

    Kommentar hinzufügen