Herzhaft/ Werbung

Coca Pizza, Balsamico-Zwiebeln mit Aceto Balsamico di Modena g.g.A., Birne und Ziegenfrischkäse

Dieser Beitrag enthält Werbung

Rezept für mallorquinische Coca Pizza mit karamellisierten Balsamico-Zwiebeln, Birne und Ziegenfrischkäse | moeyskitchen.com #coca #cocapizza #pizza #zwiebeln #balsamico #acetobalsamico #acetobalsamicodimodena #balsamicozwiebeln #rezepte #foodblogger

Nach Weihnachten ist vor dem Jahreswechsel. Zeit für was Leckeres zu Silvester! Seid ihr noch auf der Suche nach einer leckeren Rezeptidee für euer Silvesterbuffet? Egal ob zur Silvesterparty oder für einen netten Abend mit Freunden: Die Coca Pizza mit karamellisierten Balsamico-Zwiebeln, Birne und Ziegenfrischkäse schmeckt sowohl warm als auch kalt. Egal ob häppchenweise als kleines Fingerfood oder serviert als individuelle Pizza für jeden Gast. Und natürlich schmeckt die Coca Pizza auch an jedem anderen Tag im Jahr. Zeit für eine leckere vegetarische Rezeptidee!

Rezept für mallorquinische Coca Pizza mit karamellisierten Balsamico-Zwiebeln, Birne und Ziegenfrischkäse | moeyskitchen.com #coca #cocapizza #pizza #zwiebeln #balsamico #acetobalsamico #acetobalsamicodimodena #balsamicozwiebeln #rezepte #foodblogger

Coca – ein Begriff für leckeres Gebäck

Coca ist eigentlich ein Sammelbegriff für eine Art Blechkuchen, der sowohl herzhaft als auch süß serviert wird. Er kann aber auch in kleinen Schiffchen gebacken werden und ist mal dick und mal dünn, mal weich und mal knusprig, mal mit Hefe gebacken und mal ohne. Im Grunde kann man die spanische Coca oder auch Coca Mallorquina (ich nenne sie hier einfach mal Coca Pizza) auch grob mit italienischer Pizza oder Focaccia vergleichen. In Frankreich kennt man die Pissaladières aus der Provence. Oder man denkt an orientalisches Fladenbrot bzw. Flatbread. Wie auch immer man es nennt, es ist einfach lecker!

Coca kenne ich ursprünglich aus Katalonien und von Mallorca und da aber vor allem in ovaler Form und als Blechkuchen. Im Vergleich zur italienischen Pizza, kenne ich Coca vor allem mit Gemüse und ohne Tomatensauce. Und vor allem ohne Käse. Ich schummle heute nach dem Backen aber noch frischen Ziegenfrischkäse auf meine Coca Pizza. Ich glaube, dass das schon in Ordnung gehen wird. Generell verwende ich einen Hefeteig mit reichlich Olivenöl. Vor dem Backen bekommt die Coca Pizza auch keine Sauce und wird nur mit weiterem Olivenöl bestrichen.

Rezept für mallorquinische Coca Pizza mit karamellisierten Balsamico-Zwiebeln, Birne und Ziegenfrischkäse | moeyskitchen.com #coca #cocapizza #pizza #zwiebeln #balsamico #acetobalsamico #acetobalsamicodimodena #balsamicozwiebeln #rezepte #foodblogger

Karamellisierte Balsamico-Zwiebeln mit Aceto Balsamico di Modena g.g.A.

Hauptbelag auf meiner Coca Pizza sind heute die lecker karamellisierten Balsamico-Zwiebeln. Dafür verwende ich rote Zwiebeln, die ich in feine Ringe hoble und dann in etwas Butter schön weich dünste. Das dauert ungefähr 15 Minuten. Mit etwas braunem Zucker werden die Zwiebeln anschließend sanft karamellisiert und dann mit feinem Aceto Balsamico di Modena g.g.A. abgelöscht. Ich verwende heute einen Balsamico Invecchiato, also einen mindestens 3 Jahre lang gereiften Aceto Balsamico di Modena g.g.A.. Der schmeckt so herrlich intensiv und gibt die perfekte Säure an die süßlichen Zwiebeln.

Weitere Zutaten sind knackige Birnen, die ich ebenfalls in feine Scheiben hoble und dann frisch vor dem Backen auf die Coca Pizza lege. Die Backzeit reicht perfekt, um die Birne zu garen. Die ergänzt die leicht süßen Zwiebeln mit dem säuerlichen Essig wunderbar durch ihre knackige Frische. Zusätzlich zu Thymian als Würzmittel verfeinere ich das ganze dann noch mit etwas Ziegenfrischkäse, der eine tolle frische Cremigkeit an das Gericht bringt.

Rezept für mallorquinische Coca Pizza mit karamellisierten Balsamico-Zwiebeln, Birne und Ziegenfrischkäse | moeyskitchen.com #coca #cocapizza #pizza #zwiebeln #balsamico #acetobalsamico #acetobalsamicodimodena #balsamicozwiebeln #rezepte #foodblogger

Echter Aceto Balsamico di Modena g.g.A.

Echter Aceto Balsamcio di Modena wird aus Traubenmost und Weinessig hergestellt. Der echte Aceto Balsamico di Modena g.g.A. trägt das europäische Siegel für die geschützte geografische Angabe (g.g.A.). Damit kann man ihn von Plagiaten unterscheiden. Im Italienischen heißt der Zusatz I.G.P. und ist oben auf der Flasche zu erkennen. Auf Englisch ist die Bezeichnung P.G.I.. Weitere interessante Hintergründe und leckere Rezepte zum Aceto Balsamico die Modena gibt es auf der Seite des Konsortium zum Schutz des Aceto Balsamico di Modena: Consorzio Tutela Aceto Balsamico di Modena.

Rezept für mallorquinische Coca Pizza mit karamellisierten Balsamico-Zwiebeln, Birne und Ziegenfrischkäse | moeyskitchen.com #coca #cocapizza #pizza #zwiebeln #balsamico #acetobalsamico #acetobalsamicodimodena #balsamicozwiebeln #rezepte #foodblogger

Im letzten Jahr durfte ich nach Modena reisen und verschiedene Acetaias besuchen, die jeweils ihren eigenen, einzigartigen Aceto Balsamico di Modena g.g.A. auf traditionelle Art und Weise herstellen. Meinen Reisebericht dazu findet ihr hier: Auf den Spuren des Aceto Balsamico di Modena in Italien. In diesem Jahr durfte ich dann vier Rezepte mit Aceto Balsamico di Modena g.g.A. entwickeln. Im Blog findet ihr bereits die Rezepte für Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre mit Aceto Balsamico di Modena g.g.A., Pasta und Ofen-Zucchini mit Aceto Balsamico di Modena g.g.A. und Balsamico-Linsen mit Aceto Balsamico di Modena g.g.A., gebratenem Kürbis und Burrata. Und heute folgt Rezept Nummer 4. Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachmachen!

Rezept für mallorquinische Coca Pizza mit karamellisierten Balsamico-Zwiebeln, Birne und Ziegenfrischkäse | moeyskitchen.com #coca #cocapizza #pizza #zwiebeln #balsamico #acetobalsamico #acetobalsamicodimodena #balsamicozwiebeln #rezepte #foodblogger

Coca Pizza, Balsamico-Zwiebeln mit Aceto Balsamico di Modena g.g.A., Birne und Ziegenfrischkäse

Portionen: 4

Spanische Pizza mit karamellisierten Zwiebeln

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 250 g Mehl (Type 405)
  • 1/2 TL Meersalzflocken
  • 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 50 ml Olivenöl
  • ca. 150-200 ml warmes Wasser
  • zzgl. etwas Polenta für das Backblech und Olivenöl zum Bestreichen
  • Für den Belag:
  • 350 g rote Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 3 EL brauner Zucker
  • 75 ml Aceto Balsamico di Modena g.g.A.
  • 1 kleine feste Birne
  • 75 g Ziegenfrischkäse
  • einige Zwiege Thymian
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

1

Für den Teig alle Zutaten bis zum Wasser direkt in eine Rührschüssel geben. 150 ml warmes Wasser hinzufügen und mehrere Minuten lang zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. Dabei nach und nach soviel mehr Wasser hinzufügen, bis der Teig elastisch ist. Das Kneten geht am besten mit den Knethaken des Handrührgeräts oder in einer Küchenmaschine. Den Teig mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.

2

Zwei Backbleche leicht mit Polenta bestreuen. Das sorgt dafür, dass die Pizzen nicht festbacken und verbrennt nicht so schnell wie Backpapier.

3

Den aufgegangenen Teig in 4 Stücke teilen und zu länglichen, ca. 4 mm dicken Fladen ausrollen. Auf die beiden Backbleche verteilen, mit Olivenöl bestreichen und nochmals gehen lassen.

4

Den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

5

Währenddessen den Belag vorbereiten.

6

Dafür die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe hobeln. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebelringe in der Butter in etwa 15 Minuten bei mittlerer Temperatur glasig dünsten. Sie sollen nicht bräunen. Den Zucker darüber streuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Balsamico ablöschen und langsam noch etwa 5 min einreduzieren lassen.

7

Karamellisierte Balsamico-Zwiebeln gleichmäßig auf den Coca Pizzen verteilen.

8

Die Birne gut waschen aber nicht schälen. Vierteln, entkernen und in schmale Streifen hobeln. Gleichmäßig auf den Zwiebeln verteilen und alles leicht salzen.

9

Bleche nacheinander in den vorgeheizten Ofen ins untere Drittel einschieben. Coca Pizzen ca. 12 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

10

Gebackene Coca Pizza aus dem Ofen nehmen. Kleine Klekse vom Ziegenfrischkäse darauf setzen und mit frischen Thymian-Blättchen bestreuen. Mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen, in Stücke schneiden und servieren.

Hinweise

Man kann die Coca Pizza einzeln warm oder lauwarm servieren. Sie schmeckt auch kalt und in kleine Stücke geschnitten sehr gut.

Rezept für mallorquinische Coca Pizza mit karamellisierten Balsamico-Zwiebeln, Birne und Ziegenfrischkäse | moeyskitchen.com #coca #cocapizza #pizza #zwiebeln #balsamico #acetobalsamico #acetobalsamicodimodena #balsamicozwiebeln #rezepte #foodblogger

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit dem Consorzio Tutela Aceto Balsamico di Modena entstanden. Dieses Konsortium zum Schutz des Aceto Balsamico di Modena ist ein Kontrollorgan, das die Einhaltung der Spezifikation überwacht und darüber hinaus die Stimme der Produzenten ist, um Wissen und Informationen zu vermitteln.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar