Süß

Frozen Bellini oder auch Bellini Frozecco – mein neuer Sommerdrink aus dem Thermomix

Super Sommerdrink: Rezept für erfrischenden Frozen Bellini oder auch Bellini Frozecco aus dem Thermomix

Nach einem so wunderbaren Mai hoffen wir natürlich auch wieder auf einen tollen, sommerlichen Juni! Es wird also höchste Zeit für einen Sommerdrink. DEN Sommerdrink 2017. Und damit auch wieder höchste Zeit für eine neue Runde Thermomix-Donnerstag mit was eigenes, S-Küche, Kleine & feine Köstlichkeiten, Kleine Chaosküche und Kochtopf! Gemeinsam haben wir uns zu dem Oberthema Frozen Drinks entschieden und so findet ihr bei jedem von uns eines der absoluten It-Getränke des Sommers: Frozecco, Slushie oder Granita. Ich habe euch dafür heute einen genial leckeren Frozen Bellini oder aber, passend zum Thema, einen Bellini Frozecco („Frosecco“) mitgebracht!

Das heißt, heute wird es bei uns alkoholisch. Wir haben uns jedoch für Prosecco, Cremant, Rosé oder sonstigen Wein entschieden. Wir wollen ja nicht betrunken werden, sondern uns lecker mit Freundinnen auf der Terrasse erfrischen. Ich denke da an laue Sommerabende, ausklingende Grillfeste und Ähnliches. Mit unseren Ideen kann der Sommer kommen! Und am Ende des Beitrags zeige ich euch wieder, was die anderen Mädels gezaubert haben.

Super Sommerdrink: Rezept für erfrischenden Frozen Bellini oder auch Bellini Frozecco aus dem Thermomix

Gerade für Slushies, Frozecco und ähnliche Kaltgetränke auf Eis-Basis eignet sich der Thermomix hervorragend. Er zaubert aus Eiswürfeln und eingefrorenem Proesecco im Handumdrehen cremige Drinks. Einfach alles einfüllen, auf hoher Stufe rühren, fertig! Alles, was ihr nicht sofort trinkt, könnt ihr wieder in Eiswürfelformen einfrieren und je nach Bedarf wieder frisch im Thermomix aufmixen. So könnt ihr euren Besuch spontan mit einem leckeren Frozen Bellini bzw. Frozecco überraschen.

Ich habe mir den klassischen Bellini vorgeknöpft, der normalerweise aus Weinbergpfirsichen und Prosecco oder Champagner besteht, und ihn in einen Frozen Bellini verwandelt. Gleichzeitig ist Frozecco das In-Wort für alle Getränke, die aus eingefrorenem Prosecco bestehen. Ihr könnt euch also aussuchen, wie ihr den Drink nennen wollt: Frozen Bellini oder Bellino Frozecco – hauptsache es schmeckt!

Super Sommerdrink: Rezept für erfrischenden Frozen Bellini oder auch Bellini Frozecco aus dem Thermomix

Ihr benötigt auch nicht viele Zutaten und bekommt ein geniales Ergebnis: reife weißfleischige Weinbergpfirsiche, eine Flasche Prosecco oder Cremant, etwas Roh-Rohrzucker und einen Spritzer Zitronensaft. Und noch etwas Crushed Ice oder Eiswürfel. Ihr fangt am Vorabend mit der Zubereitung an, weil der Prosecco eingefroren werden muss. Das geht am besten in Eiswürfelbehältern. In Eiswürfelform könnt ihr den Prosecco so am besten entnehmen und die Form lässt sich am Einfachsten im Thermomix zerkleinern. Auch die Pfirsiche sind schnell vorbereitet und zusammengerührt. Am Serviertag selber habt ihr dann in nur wenigen Minuten einen frischen, eiskalten und slushie Frozen Bellini aus dem Thermomix auf dem Tisch stehen!

Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen, cheers!

Super Sommerdrink: Rezept für erfrischenden Frozen Bellini oder auch Bellini Frozecco aus dem Thermomix

Frozen Bellini oder auch Bellini Frozecco

Rezept drucken
Portionen: 10

Zutaten

  • 1 Flasche Prosecco oder Cremant (0,75 l)
  • 6 weißfleischige Weinbergpfirsiche
  • 1 EL Roh-Rohrzucker
  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • ca. 200-500 g Crushed Ice oder Eiswürfel
  • Basilikumblätter oder Minzeblättchen und Pfirsichstücke zum Servieren

Zubereitung

1

Den Prosecco oder Cremant in Eiswürfelformen füllen und über Nacht einfrieren.

2

Die Pfirsiche in eine Schüssel legen, mit kochendem Wasser übergießen und 1 Minute im Wasser liegen lassen. Danach mit einer Schöpfkelle herausheben und in kaltem Wasser abschrecken. Die Pfirsiche lassen sich jetzt ganz leicht schälen. 

3

Pfirsiche schälen und entkernen und das Fruchtfleisch in Stücken in den Mixtopf geben. Roh-Rohrzucker und Zitronensaft hinzufügen und alles ca. 20 Sekunden/Stufe 8 zu einem glatten Püree vermixen. Umfüllen und kalt stellen. Den Mixtopf kurz ausspülen.

4

Unmittelbar vor dem Servieren die Prosecco-Eiswürfel in den Mixtopf geben. Pfirsichpüree und Crushed Ice oder Eiswürfel nach Belieben hinzufügen und alles 20 Sekunden/Stufe 10 zu einem cremigen Getränk vermixen. Sofort in Gläser umfüllen und mit Basilikum- oder Minzeblättchen und Pfirsichstücken servieren.

Hinweise

Ergibt ca. 1,5 Liter. Mögliche Reste erneut in Eiswürfelformen einfrieren und nach Bedarf frisch aufmixen. Hält sich problemlos ein paar Tage im Gefrierfach.

Super Sommerdrink: Rezept für erfrischenden Frozen Bellini oder auch Bellini Frozecco aus dem Thermomix

Weitere Ideen für Frozen Drinks zum Thermomix-Donnerstag

Frosé mit Himbeeren und Minze von S-Küche

Tinto de verano granita von Kleine Chaosküche

Wassermelonen-Frosecco von was eigenes

Frozen Aperol Spritz – ein Klassiker neu aufgelegt von Kleine & feine Köstlichkeiten

Erdbeer-Frozava mit Zitronensirup von Kochtopf

Collage zum Thermomix-Donnerstag Thema Frozen Drinks - Frozen Bellini oder Bellini Frozecco

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Antworten
    Bine
    8. Juni 2017 um 9:55

    Maja, Dein Rezept liest sich super- so easy und bestimmt köstlich.
    Den trinken wir mal zusammen auf der Terrasse. Oder: ich trinke Deinen und Du meinen frozen drink 🙂
    Liebe Grüße Bine

  • Antworten
    zorra
    8. Juni 2017 um 10:05

    Jetzt weiss ich was ich Einkaufen werde. Pfirsiche und dann mix ich deinen Bellini-Frozecco mit Cava nach. Prosecco gibt’s hier leider nicht… Cheers!

  • Antworten
    Simone
    8. Juni 2017 um 10:18

    Ich liebe Pfirsiche ja über alles, ich muss uns heute Abend unbedingt Bellini Frozeccos mixen und von etwas Sonne träumen!

  • Kommentar hinzufügen

    *