Herzhaft

Bacon Jam und BLT Sandwich

Rezept für leckeren Bacon Jam und BLT Sandwich | moeyskitchen.com

Gerade im Sommer und vor allem abends nach Feierabend habe ich manchmal keine große Lust mehr zu kochen. Entweder es ist einfach zu heiß oder ich will nur noch die Füße hochlegen, weil es ein langer oder anstrengender Tag war. Deswegen bin ich ein großer Sandwich-Fan und mache mir abends unheimlich gern belegte Brote. Mal als Käsetoast aus dem Kontaktgrill, mal als klassisch amerikanisches Sandwich mit Salat, Tomate und Schinken. Mal mit hart gekochten Eiern oder Thunfisch-Salat. Und dann gibt es da noch den absoluten Klassiker: Das BLT Sandwich! BLT steht für Bacon, Lettuce (Salat), Tomato. Und ich habe es kurzerhand abgewandelt und aus dem B leckeren Bacon Jam gemacht.

Rezept für leckeren Bacon Jam und BLT Sandwich | moeyskitchen.com

Bacon Jam, das ist diese geniale Erfindung aus Bacon, Zucker und Ahornsirup, Kaffee und weiteren leckeren Schweinereien wie Zwiebeln und Knoblauch. Zusammen gekocht ergibt das eine klebrige, würzige Masse. Und diese marmeladenartige, stückige Creme wiederum passt hervorragend auf Toast, oder auf’s Frühstücksei. Außerdem passt sie zum Omelette, auf Burger, in den Salat und zu so viel mehr. Bacon Jam lässt sich prima 1-2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren und angeblich sogar einfrieren. Das allerdings habe ich noch nicht ausprobiert.

Rezept für leckeren Bacon Jam und BLT Sandwich | moeyskitchen.com

Rezeptideen dazu gibt es wie Sand am Meer. Die Version von Dinner with Julie, die ich gefunden und leicht abgewandelt habe, hat mir großartig geschmeckt. Wichtig sind wie immer die Zutaten und mir kommt nur guter Bio-Bacon in den Topf. Dazu ein toller Espresso von einer Rösterei um die Ecke. Das Ergebnis ist einfach umwerfend lecker und ich hätte das Glas auch im Zweifel pur essen können. In der Kombination als BLT Sandwich ist Bacon Jam aber auch ganz hervorragend.

Rezept für leckeren Bacon Jam und BLT Sandwich | moeyskitchen.com

Ihr braucht nur ein frisches Weißbrot oder Brot nach Wahl, etwas gute Mayonnaise, einige frische Salatblätter und Tomaten. Dazu dann jeweils ein ordentlicher Klecks Bacon Jam und schon steht dem perfekten Sandwichgenuss nichts mehr im Weg! Viel Spaß beim Ausprobieren!

Rezept für leckeren Bacon Jam und BLT Sandwich | moeyskitchen.com

Bacon Jam

Rezept drucken

Zutaten

  • 300 g Bio-Bacon in Scheiben
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 75 g brauner Zucker
  • 1 Tasse frisch gebrühter Espresso
  • 50 g Ahornsirup
  • 2 EL Bourbon Whiskey (optional)
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL grober Dijon-Senf

Zubereitung

1

Den Bacon in feine Streifen hacken und in einem großen Topf mit schwerem Boden bei mittlerer Temperatur langsam auslassen, bis er gebräunt ist. Mit einem Schaumlöffel aus dem Topf nehmen, abtropfen lassen und in eine Schüssel füllen.

2

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und im Baconfett einige Minuten lang andünsten. Dann den Bacon zurück in den Topf geben.

3

Braunen Zucker, Espresso, Ahornsirup, Whiskey, Balsamico und Dijon-Senf hinzufügen und alles gründlich verrühren. Bei niedriger bis mittlerer Hitze etwa 20 Minuten sanft köcheln lassen, bis die Mischung goldbraun und leicht dickflüssig ist. Noch heiß in ein gut ausgespültes Glas füllen und am besten noch lauwarm servieren.

Hinweise

Ergibt ein Glas mit ca. 300 ml. Hält sich ein paar Tage problemlos im Kühlschrank, sollte aber möglichst bei Raumtemperatur serviert werden.

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten
    multikulinaria
    3. Juli 2017 um 14:33

    Ich hatte vor Jahren mal Bacon Jam gemacht und dachte, ich könnte mich überlisten. Für rohen schinken kann ich mich, im Gegensatz zum gekochten Pendant, nämlich nicht so recht begeistern. Nur wusste ich dann nicht so recht, was ich damit anfangen soll. Direkt aufs Brot war mir der Schinkengeschmack doch zu intensiv. So kombiniert, wie du das hier vorstellst, könnte es aber selbst mir gefallen. Vllt. sollte ich dem Bacon Jam eine 2. Chance geben. 😉

    • Antworten
      Maja
      5. Juli 2017 um 15:13

      Ich hab den Bacon Jam ehrlich gesagt auch pur gelöffelt… Aber ich finde es in der Kombination mit einem Burger oder Sandwich dann doch noch leckerer. Also ich würde ihm an deiner Stelle noch mal eine Chance geben 😉

    Kommentar hinzufügen

    *