Süß

Ahornsirup-Walnuss-Cupcakes mit Ahornsirup-Frischkäse-Frosting

Für 10 bis 12 Cupcakes:
80 g weiche Butter
60 g brauner Zucker
½ Tl Vanilleextrakt
2 Eier
50 ml Ahornsirup
120 g Mehl
1 Tl Backpulver
1 Prise Salz
50 g gehackte Walnusskerne
Für das Frosting:
120 g Doppelrahmfrischkäse
60 g weiche Butter
2 El Ahornsirup
250 – 300 g Puderzucker
Ahornsiurp und Walnusskerne zum Verzieren


Weihnachtliche Ahornsirup-Walnuss-Cupcakes mit Ahornsirup-Frischkäse-Frosting

Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanilleextrakt cremig aufschlagen, danach die beiden Eier einzeln unterrühren, den Ahornsirup ebenfalls unterschlagen.
Mehl mit Backpulver und Salz mischen und unterrühren. Zuletzt die gehackten Walnusskerne unterheben.
Den Teig gleichmäßig auf Förmchen verteilen und bei  175° C Ober- und Unterhitze oder 150° C Umluft ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
5 Minuten in der Form auskühlen lassen, danach auf ein Kuchengitter setzen und vollständig abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit für das Frosting den Frischkäse mit derweichen Butter cremig aufschlagen und den Ahornsiurp unterrühren. Nach und nach den Puderzucker bis zur gewünschten Konsistenz unterschlagen. Frosting auf die Cupcakes spritzen. Mit Ahornsirup beträufeln und mit Walnusskernen verzieren.

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten
    Kathrin
    9. November 2012 um 9:49

    Die besten Cupcakes die ich je gebacken habe! Danke für dieses wunderbare Rezept 🙂

  • Antworten
    Sabrina
    17. August 2016 um 10:44

    Da läuft mir echt das Wasser im Mund zusammen!! Das sieht ja unglaublich lecker aus!

    LG Sabrina

  • Kommentar hinzufügen

    *