Süß

Gewürz-Cupcakes mit Glühwein und Schokoladen-Frosting

Für 10 bis 12 Cupcakes:
100 g weiche Butter
150 g Zucker
2 Eier
60 g gemahlene Haselnüsse
150 g Mehl
1 Tl Backpulver
½ Tl Zimt
¼ Tl Lebkuchengewürz
125 ml Glühwein
60 g Blockschokolade
Für das Schokoladen-Frosting:
120 g Zartbitter-Kuvertüre
40 g Butter
80 g Crème fraîche
200 g Puderzucker

Die Butter mit dem Zucker cremig aufschlagen.
Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen, die Eigelb einzeln unter die Butter-Zucker-Masse rühren.
Die gemahlenen Haselnüsse mit dem Mehl, dem Backpulver und den Gewürzen gründlich vermischen und abwechselnd mit dem (kalten) Glühwein unter die Masse rühren. Zum Schluß die Blockschokolade reiben und zusammen mit dem steif geschlagenen Eiweiß unter den Teig heben.
Den Teig gleichmäßig auf Förmchen verteilen und bei  175° C Ober- und Unterhitze oder 150° C Umluft ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
5 Minuten in der Form auskühlen lassen, danach auf ein Kuchengitter setzen und vollständig abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit für das Schokoladenfrosting die Kuvertüre zusammen mit der Butter in einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur schmelzen und abkühlen lassen. Danachkräftig aufschlagen, die Crème fraîche unterrühren und zum Schluß den Puderzucker unterschlagen, bis eine spritzfähige Masse entsteht. In einen Spritzbeutel füllen und auf die ausgekühlten Cupcakes spritzen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

*