Dies und Das/ Süß

Zu Gast bei Keksstaub: Irische Gartenparty mit Fruit & Nut Irish Soda Bread

Fruit & Nut Irish Soda Bread von moeyskitchen.com

Heute bin ich Gast bei einer irischen Gartenparty, aber nicht irgendeiner. Veronique von Keksstaub feiert Bloggeburtstag und hat dazu zu einer Party eingeladen. Aber nicht nur das, ihr könnt auch mitmachen und habt die Chance auf ein paar tolle Gewinne!

Nach meiner Irlandreise hatte ich unheimlich viele Ideen für ein Mitbringsel zur virtuellen Gartenparty. Letztendlich habe ich mich für ein klassisches Irish Soda Bread entschieden. Dabei handelt es sich um ein lockeres und blitzschnell zubereitetes Brot, das mit Backpulver statt mit Hefe oder Sauerteig zubereitet wird. Ich habe es zusätzlich noch mit getrockneten Cranberries und gerösteten Haselnusskernen aufgemotzt.

Fruit & Nut Irish Soda Bread von moeyskitchen.com

Das Fruit & Nut Irish Soda Bread schmeckt sowohl frisch als auch getoastet super lecker. Ich esse es am liebsten mit irischer Butter und Erdbeerkonfitüre. Da es aber kein klassisch süßes Brot ist (wie zum Beispiel ein Hefezopf) schmeckt es auch hervorragend mit einem irischen Cheddar. Das Brot ist außerdem so schnell zubereitet, dass man es problemlos an einem Sonntag frisch zubereiten und genießen kann.

Fruit & Nut Irish Soda Bread von moeyskitchen.com

Das Rezept für das Fruit & Nut Irish Soda Bread findet ihr heute passend zur Gartenparty bei Keksstaub im Blog:

{IRISCHE GARTENPARTY} FRUIT & NUT SODA BREAD

Klickt unbedingt mal rüber, probiert das Rezept aus und macht beim Gewinnspiel mit. Ich drücke euch die Daumen!
Weitere Partyrezepte kommen außerdem von Ina isst, MainBacken, Cook&Bake mit Andrea, Gernekochen, Die Jungs kochen und backen, Lecker & Co. und kochtopf!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

*