Dies und Das/ Süß

moey’s kitchen wird 5! Happy Bloggeburtstag mit leckerem Clementinen-Kuchen

Der erste Beitrag des neuen Jahres ist direkt ein ganz besonderer. Heute wird moey’s kitchen nämlich fünf Jahre alt. Und damit wünsche ich euch erst mal ein frohes neues Jahr und mir einen schönen Bloggeburtstag!

Vor fünf Jahren ging es hier los. Unbedarft wie ich war, wollte ich eigentlich nur Rezepte mit (Online-)Freunden teilen und hab so am allerersten Tag mal direkt ein paar Cupcake-Rezepte veröffentlicht, die ich Weihnachten 2010 gebacken und in einem Online-Adventskalender veröffentlicht hatte. Bevor ich selber einen Blog hatte, war ich natürlich schon ein fleißiger Blogleser, Chefkoch-User und hatte bereits für ein kleines Kochbuch Cupcake-Rezepte entwickelt. Das wissen die wenigsten und es war auch nicht wirklich „mein Buch“. Es waren „nur“ 34 Rezepte und eine Einleitung aus meiner Feder. Keiner glaubte 2009/2010 so recht, dass sich Cupcakes mal durchsetzen würden, also packte man lieber noch Muffins mit ins Buch. Das lief dann allerdings extrem erfolgreich, erschien in verschiedenen Versionen und verkaufte sich europaweit im sechsstelligen Bereich. Es ist also nicht unwahrscheinlich, dass ihr es vielleicht in der einen (Cupcakes und Muffins (Minikochbuch)*) oder anderen (Cupcakes und Muffins*) Variante bei euch zu Hause stehen habt.
Dann kam der Blog, ich wollte meine Rezepte mit meiner Familie und meinen Freunden und Kollegen teilen und es wurden immer mehr und mehr Leser.
Und jetzt, fünf Jahre später, sitze ich hier. In Kürze erscheint mein zweites eigenes Kochbuch, mit meinem Namen drauf und nicht nur klein im Impressum hinten.
Ich habe in den vergangen unheimlich viele tolle Menschen kennen gelernt, es sind richtig schöne Blogger-Freundschaften entstanden, ich habe an Workshops und Events teilgenommen, selber Workshops gegeben, ich bin gereist und ich habe viele leckere Rezepte mit euch und anderen geteilt. Mein ehemals kleines und liebstes Hobby ist zu meinem größten und einzigen Hobby geworden und nimmt in meinem Leben einen immer größeren Stellenwert ein. Außerdem konnte ich es in meinen Beruf integrieren – was will man mehr?
Vor fünf Jahren hätte ich mir das noch nicht zu träumen gewagt! Als ich die ersten 100 Leser über Google Friend Connect hatte, hätte ich am Liebsten eine Party geschmissen! Heute finden jeden Tag um die 1.500 eindeutige Besucher auf meinen Blog. Und das für ein Hobby, das ich neben meinem Vollzeitjob nur nebenbei in meiner Freizeit betreiben kann!
Ich freue mich riesig über jeden Einzelnen, über jedes Feedback, jedes Lob aber auch über jede konstruktive Kritik.
Ich möchte euch herzlich dafür danken, dass ihr meine Leser seid und dazu beigetragen habt, dass ich all diese schönen Dinge tun konnte und tun kann.
Maja Nett: What's for brekfast? Müsli und What to drink? Saft! - Kochbücher erschienen in der Edition Fackelträger

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer des Gewinnspiels! Die Gewinner wurden ausgelost!
 
Das Saftbuch haben gewonnen:
Kommentar 8 von Tanja
Kommentar 21 von unsermeating
Kommentar 48 von Juliane B
Das Müslibuch haben gewonnen:
Kommentar 22 von Birgit
Kommentar 68 von Steffi
Kommentar 81 von Laura
Ich versuche euch alle nach Möglichkeit selber zu kontaktieren, meldet euch sonst aber bitte schnellstmöglich über das Kontaktformular oder per E-Mail bei mir mit eurer Versandadresse!
Saftiger Clementinen-Mohn-Kuchen mit Crème fraîche-Frosting zum fünften Bloggeburtstag von moey's kitchen

Und dann habe ich natürlich auch noch einen Geburtstagskuchen mitgebracht. Ohne geht ja nicht. Passend zur Jahreszeit ist es ein saftiger Clementinen-Mohn-Kuchen mit leckerem Frosting geworden, den ich im englischen BBC Good Food Magazin in der letzten Novemberausgabe entdeckt und leicht abgewandelt habe. Hier verrate ich euch das Rezept.

Saftiger Clementinen-Mohn-Kuchen mit Crème fraîche-Frosting zum fünften Bloggeburtstag von moey's kitchen

Clementinen-Mohn-Kuchen mit Crème fraîche-Frosting

Für 1 Kastenform

Für den Kuchen

150 g weiche Butter
50 g Crème fraîche, Zimmertemperatur
150 g Zucker
1 Tl Vanilleextrakt
3 Eier
225 g Mehl
50 g Maisstärke
2 Tl Weinsteinbackpulver
1 Prise Salz
30 g ungemahlener Mohn
4 unbehandelte Clementinen, abgeriebene Schale von 4 Clementinen und insg. 100 ml ausgepresster Saft
weiche Butter für die Form
1 Tl Mohn zum Bestreuen

Für das Frosting

125 g weiche Butter
150 g Crème fraîche, Zimmertemperatur
250 – 300 g Puderzucker, gesiebter
abgeriebene Schale von 2 unbehandelten Clementinen

Zubereitung

Den Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Eine Kastenform mit weicher Butter einfetten und zusätzlich mit einem Streifen Backpapier auslegen.

Die weiche Butter zusammen mit der Crème fraîche glattrühren, dann den Zucker einrieseln lassen, mit dem Vanilleextrakt verrühren und schaumig aufschlagen.

Die drei Eier einzeln unterrühren und jeweils gründlich untermixen.

Mehl, Stärke, Backpulver und Salz in eine separate Schüssel sieben und gut verrühren. Zusammen mit dem Mohn, den Clementinenzesten und dem Saft nur kurz unter den Teig rühren.

Den vorbereiteten Teig in die Kastenform füllen und glattstreichen. Ins untere Drittel des Ofens einschieben und etwa 1 Stunde backen, dann die Stäbchenprobe machen. Ggf. noch weitere 10 Minuten backen. Sollte der Kuchen an der Oberfläche zu dunkel werden, einfach mit etwas Alufolie abdecken.

Saftiger Clementinen-Mohn-Kuchen mit Crème fraîche-Frosting zum fünften Bloggeburtstag von moey's kitchen

In der Zwischenzeit das Frosting vorbereiten. Dazu die Butter mit der Crème fraîche glattrühren. Soviel Puderzucker unterrühren, bis eine cremige, feste Konsistenz entsteht. Zuletzt die Clementinenzesten unterrühren. Das Frosting abdecken und in den Kühlschrank stellen, damit es etwas fester wird.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form auf einem Kuchengitter etwa 20 Minuten auskühlen lassen. Dann vorsichtig am Backpapier aus der Form heben und auf dem Gitter vollständig auskühlen lassen.
Das Frosting in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und als Tupfen auf den Kuchen aufspritzen. Sollte es noch zu fest sein, noch mal gut mit einer Gabel durchrühren und evtl. 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.
Das Frosting mit etwas Mohn bestreuen und den Kuchen servieren.
Der Kuchen hält sich luftdicht verpackt einige Tage im Kühlschrank.
Saftiger Clementinen-Mohn-Kuchen mit Crème fraîche-Frosting zum fünften Bloggeburtstag von moey's kitchen

Das könnte dir auch gefallen

89 Kommentare

  • Antworten
    Melanie
    10. Januar 2016 um 8:46

    Herzlichen Glückwunsch erstmal und wow was du alles in den Jahren erreicht hast und vor allem auch noch mit Vollzeitjob . Bitte mach weiter so und ich freue mich immer was von dir zu sehen und stöber schon die Tage durch den Blog und möchte so viel ausprobieren gerne wenn ich die Zeit finde .
    Ich würde gerne wenn "What's for breakfast? Müsli!"gerne gewinnen da ich morgens meistens immer nicht so weiß was ich essen soll .

    Ich wünsche dir natürlich viel Spaß auch in diesem Jahr und freue mich ganz viel vondir zu lesen .

    Liebe Grüße Melanie P.

  • Antworten
    Saffron and Coriander
    10. Januar 2016 um 8:57

    Hallo Maja,
    Glückwunsch zum fünften Bloggeburtstag und Deinem neuen Buch! Ich würde mich für das nicht ganz so neue What's for breakfast? Müsli! entscheiden und sehr freuen. Bisher habe ich bei uns nur die
    Standards im Programm und würde über
    leckere Frühstücksinspirationen sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Anna

  • Antworten
    Dagmar Dejamfekr
    10. Januar 2016 um 9:20

    HAPPY BIRTHDAY. …..was für eine schöne Geschichte und was für ein großer Erfolg!
    Toll! Ich würde mich über das MÜSLI Buch sehr freuen!

  • Antworten
    Christina
    10. Januar 2016 um 9:24

    Allerallerherzlichsten Glückwunsch!
    Mach genau so weiter! 🙂

    LG,
    Christina

    PS: Ich bin nur zum gratulieren hier, nicht zur Teilnahme an der Verlosung. :*

  • Antworten
    Nadine
    10. Januar 2016 um 9:24

    Liebe Maja,
    Happy Bloggeburtstag für dich! 5 Jahre schon – wow! 🙂
    Ich habe das Cupcake Buch tatsächlich bei mir und hatte da auch sowas im Hinterkopf, dennoch musste ich eben schmunzeln als ich es rausgeholt habe und deinen Namen im Impressum las.

    Dein Müslibuch ist unglaublich toll und ich habe es schon an vielen Orten bestaunt. Leider hat es den Weg in mein Regal bisher noch nicht gefunden. Daher springe ich einfach mal dafür in den Lostopf und hoffe das Beste. 🙂

    Liebste Grüße und auf viele weitere Jahre mit dir
    Nadine

    PS: Dein Geburtstagskuchen sieht schnabulös aus ♥

  • Antworten
    Henriette Egler
    10. Januar 2016 um 9:45

    Liebe Maja,

    ich wünsche Dir alles Gute zum Bloggeburtstag. 1500 eindeutige Besuche pro Tag, das ist echt fantastisch. Davon träume ich noch ^^ Aber vielleicht schaffe ich das in den 2 Jahren die wir "auseinander" sind ja aufzuholen 😛

    Und natürlich mach ich olle Kochbuchsüchtige auch bei der Verlosung mit. Ich würde mich über das Saft-Buch freuen. ich besitze zwar keinen Entsafter, aber der steht auf meiner Küchenausstattungsliste drauf^^ Abgesehen davon habe ich von der Tafel immer mal wieder eine Menge Obst die schnellstmöglich weg muss und mit Smoothies konnte ich mich nie wirklich anfreuden…

    Liebe Grüße

    Henriette von LanisLeckerEcke

  • Antworten
    Anonym
    10. Januar 2016 um 9:49

    Liebe Maja,

    nachdem ich das tolle Müsli-Buch bislang nur verschenkt habe, würde ich mich riesig über ein eigenes Exemplar im Schrank freuen….

    Happy-Birthday-Grüße von Christine aus MUC

  • Antworten
    Tanja Gammer
    10. Januar 2016 um 9:51

    Hallo und einen wunderschönen 5. Blogburzeltag.
    Der Geburtstagskuchen sieht ja megalecker aus und erst das Topping hmmmm
    Mir würde das Buch – Saft sehr anlachen 😉
    Schönen Sonntag noch
    Liebe Grüße
    Tanja

  • Antworten
    chastity64
    10. Januar 2016 um 9:59

    Herzlichen Glückwunsch zum fünften Geburtstag! Wow, das ist wirklich eine tolle Entwicklung die du und dein Blog durchgemacht haben. Du kannst echt stolz auf dich sein! 😀

    Ich würde mich sehr über das What's for breakfast? Müsli! – Buch freuen.

    Viele Grüße
    chastity64

  • Antworten
    Anonym
    10. Januar 2016 um 10:11

    Happy Blog-Birthday liebe Maja! Herzlichen Glückwunsch zum 5.!

    Ich schau immer wieder sehr gerne auf deinem superschönen Blog vorbei – mach weiter so!

    Da ich mir dein Müsli-Buch zu Weihnachten gewünscht (und auch bekommen hab :-)), würde ich natürlich sehr über dein "What to drink? Saft"-Buch freuen.

    Auf die nächsten 5 Jahre!

    Liebe Grüße
    Caro

  • Antworten
    Andrea
    10. Januar 2016 um 10:18

    Hallo liebe Maja,
    herzlichen Glückwunsch zu 5 Jahren Blog. Ich "verfolge" dich schon länger und bin begeistert. Mach weiter so. Ich hüpfe gerne in deinen Lostopf und hoffe, ich hüpfe nicht vorbei. Falls nicht würde ich mich über das Buch "Saft" freuen. Grins.
    Mach weiter so ich freue mich
    lg Andrea

  • Antworten
    BerlinBine
    10. Januar 2016 um 10:34

    Liebe Maja, happy birthday und vielen Dank für Deine Blogbeiträge 🙂
    Als Müsli Fan würde ich mich über das Müsli-Buch freuen.
    Alles Liebe, Bine

  • Antworten
    lenasfoodforfriends
    10. Januar 2016 um 10:38

    Liebe Maja,

    wahrlich eine lange Zeit und ich hab nicht den Eindruck, dass du des Bloggens müde wirst. Mir geht das schon nach 2 Jahren so 🙂 Ich freue mich über alle neue Beiträge von dir und habe auch schon das ein oder andere nachgekocht.
    Auf deine Bücher kannst du richtig stolz sein und ich finde auch auf die "nur" 34 Cupcakerezepte :). Ich würde mich sehr über dein Saftbuch freuen. Gerade in der Weihnachtszeit gab es hier oft aus Foodsharingresten tollen Saft.
    Liebe Grüße,
    Lena

  • Antworten
    Sandra von from-snuggs-kitchen
    10. Januar 2016 um 10:55

    Herzlichen Glückwunsch und alles gute für die nächsten 5 Jahre 😀
    Ich nehme mir gerade mal schnell noch ein Stückchen Buch!

  • Antworten
    Anonym
    10. Januar 2016 um 10:57

    Hallo,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch.
    Falls ich gewinnen sollte würde ich mich über "What's for breakfast? Müsli!" freuen.

    LG
    susi-sonne*

  • Antworten
    austlese@wordpress.com
    10. Januar 2016 um 10:58

    Liebe Maja, so wie du fange ich auch gerade mit meinem Blog an und es motiviert mich sehr, zu lesen, dass du bereits deinen 5ten Geburtstag feierst. Meinen herzlichen Glückwünsch.
    Ich würde mich sehr über das What's for breakfast? Müsli! – Buch freuen.
    Liebe Grüße, Bettina

  • Antworten
    Wiebke
    10. Januar 2016 um 11:33

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem wundervollen Blog (dem einzigen, dem ich überhaupt folge).
    Ich habe schon so viele tolle Dinge von dir nachgekocht/-gebacken, unter anderem diverse Müslis, die ich dann verschenkt habe. Demnach fände ich das Müsli-Buch natürlich sensationell (meine Freunde, Bekannten und Kollegen allerdings auch, weil sie die Ergebnisse "probeessen" müssten).

    Mach bitte weiter so!
    Liebe Grüße Wiebke

  • Antworten
    Sandra
    10. Januar 2016 um 11:34

    Hallo,

    erstmal alles Gute zum Bloggeburtstag 🙂
    Ich würde mich sehr über das Buch "What's for breakfast? Müsli!" freuen 😉

    Viele Grüße!

  • Antworten
    Hibble Hibble
    10. Januar 2016 um 11:57

    Huhu!
    Wow 5 Jahre und Bücher , boah ein Traum , oder ??
    Herzlichen Glückwunsch und mache bitte weiter so !
    Ich würde mich über " What's for breakfast? Müsli!" freuen 🙂
    liebe grüße dajana

  • Antworten
    Sara Cordes
    10. Januar 2016 um 12:02

    Ich folge dir bei gfc als layla20
    5 Jahre da herzlichen Glückwunsch
    Ich würde mich über whats for Drink freuen hört sich toll an
    Email cordes849@gmail.com

  • Antworten
    unsermeating
    10. Januar 2016 um 12:12

    Liebe Maja!
    5 Jahre bloggen – wie genial ist das denn?! Du bereicherst wirklich die Bloglandschaft und ich wünsch dir weiterhin so viel Freude dabei 🙂 Ich habe zu Weihnachten einen Entsafter bekommen und würde mich deswegen sehr über dein neues Buch mit SAFT-Rezepten freuen. Ganz liebe Grüße, Miriam

  • Antworten
    Birgit Moench
    10. Januar 2016 um 12:16

    Hallo Maja, erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Ich folge dir jetzt seit 1 Jahr, das ein oder andere probiere ich dann aus. Ds letzte war der Mohnstriezel, einfach nur lecker und ich finde , am 3. Tag fast besser als am 1.
    Ich würde mich über" Whats for Breakfast? Müsli!" sehr freuen.
    Nun wünsche ich dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüsse Birgit M.

  • Antworten
    Julia
    10. Januar 2016 um 12:30

    Liebe Maja, für mich gehörst Du ganz klar zu den Stars in der Foodblogger-Community. Ich gratuliere Dir ganz herzlich zum 5. Geburtstag und wünsche Dir auch weiterhin viel Spaß beim Kochen, Genießen und Bloggen! Dein Kuchen ist eine tolle Inspiration. Meinst Du, der funktioniert (ohne Frosting!) auch in einer Guglhupf-Form? Feier schön Deinen 5. Geburtstag. Liebe Grüße, Julia

  • Antworten
    Anonym
    10. Januar 2016 um 12:31

    Erstmals: "happy birthday to you!!"

    Echt ein toller Blog und Dein Clementinenkuchen geht noch heute bei mir ins Rohr, ich schwöre!! Der schaut so leeeeeecker aus!

    Riesig freuen würd ich mich über das MÜSLI-Buch (aber ganz ehrlich gesagt, auch das Saftbuch würde mir ein Juchzer entlocken!)
    Liebe Grüsse,
    Rosemarie@powersurf.li

  • Antworten
    Sarah Goller
    10. Januar 2016 um 13:05

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Bloggeburtstag!! Fünf Jahre, das ist ja wirklich der WAHNSINN!:)
    Am liebsten hätte ich das MÜSLI Buch 🙂
    Liebe Grüße

  • Antworten
    Barbara Fuchs
    10. Januar 2016 um 13:30

    Ich würde mich riesig über: What to drink? Saft! freuen

  • Antworten
    Susanne Plenagl
    10. Januar 2016 um 13:49

    Zunächst herzlichen Glückwunsch! 🙂

    Über "What's for breakfast? Müsli!" würde ich mich sehr freuen 😉

  • Antworten
    Unknown
    10. Januar 2016 um 13:53

    Ich würde mich über" Whats for Breakfast? Müsli!" sehr freuen.
    Alles Liebe Klara

  • Antworten
    Anonym
    10. Januar 2016 um 14:38

    Alles Liebe zum "Bloggeburtstag".
    Wir verfolgen deinen Blog schon sehr lange und freuen uns immer sehr über neue Beiträge von dir.
    Das "Whats for Breakfast? Müsli!" Buch wär echt toll und deshalb hüpfen wir mit in den Lostopf.
    Liebe Grüße,
    Andrea F.

  • Antworten
    Anonym
    10. Januar 2016 um 15:01

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!
    Ich bin eine richtige Müsli-Liebhaberin geworden, daher würde ich gerne durch "What's for breakfast? Müsli!" noch mehr Ideen bekommen.
    Liebe Grüße
    Chani

  • Antworten
    JuttaChristin
    10. Januar 2016 um 15:21

    Hallo,
    ich wünsche dir alles Liebe und Gute zu deinem Blog-Geburtstag! <3
    Mach weiter so 🙂
    Da ich mir gerade einen Entsafter zugelegt habe und in dein Buch reinschnuppern durfte würde ich mich sehr über What to drink? Saft! freuen.

    Liebe Grüsse

    Jutta (juttaegler@gmx.net)

  • Antworten
    angelanddevilsfood
    10. Januar 2016 um 15:34

    Erst einmal Happy Blog-Birthday! Du hast einen wirklich schönen Blog mit ganz tollen Rezepten für noch mehr Hüftgold 🙂
    Ich würde mich über das Buch "What's for breakfast? Müsli!* " freuen. Es geht nichts über ein gutes Frühstück mit einem Müsli.

    Liebe Grüsse
    Karin

  • Antworten
    Schokoladen Fee
    10. Januar 2016 um 15:57

    Hallo Maja,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem 5ten (!) Blog Geburtstag. Was für eine tolle Zahl, ich freue mich schon auf die nächsten 5 Jahr ;D
    Ich wusste wirklich nicht das du das Mini Cupcake Buch (teilweise) geschrieben hast, das ist ja total cool denn ich bin in Besitz von dem tollen Buch.
    Ich freue mich auch total das du nun schon dein zweites eigenes Buch geschrieben hast, ich würde mich allerdings mehr über das Müsli Buch von dir freuen (Das steht nun schon deutlich länger auf meinem Wunschzettel als dein zweites ;D)
    Liebste Grüße und mach weiter so,
    Alex

  • Antworten
    Anonym
    10. Januar 2016 um 16:09

    Hallo,
    also ich würde mich sehr über das Buch "What to drink? Saft!" freuen, da wir seit zwei Jahren einen Smoothiemixer zu Hause haben und neue Inspirationen daher immer herzlich willkommen sind! 🙂
    Liebe Grüße Leonie1196

  • Antworten
    Kebo homing
    10. Januar 2016 um 16:16

    Liebe Maja,
    ich gratuliere und schicke ganz herzliche Grüße aus Südtirol zur Dir 🙂
    Freu mich auf viele neue Rezept, Geschichten und Neuigkeiten von Dir und "Moey's Kitchen".
    Kebo

  • Antworten
    Carolin von Caros Küche
    10. Januar 2016 um 16:22

    Alles Liebe zum Geburtstag! Fünf Jahre sind echt eine wahnsinnig lange Zeit …

    Der Clementinenkuchen sieht super aus! Auf Mohn steh ich nicht so, ich hab immer Angst, dass er mir zwischen den Zähnen hängenbleibt … dabei find ich ihn geschmacklich super!

    Ich würde im Gewinnfall das Müslibuch bevorzugen, da ich mit unserem Entsafter (der angeblich zur Küchenmaschine gehört) noch nicht so vertraut bin.

    Alles Liebe für die folgenden fünf Jahre!

  • Antworten
    Verena
    10. Januar 2016 um 16:31

    Liebe Maja,
    sehr schön hier.
    Erst einmal Herzlichen Glückwunsch zum halben Jahrzehnt Blog!
    Der Kuchen sieht extrem lecker aus. Yummie!
    Rezept ist gespeichert und steht auf der to-do Liste. Freu mich schon darauf.
    Ich wünsche Dir alles Gute für die kommenden fünf Jahre!
    Vielleicht sieht man sich mal in Ehrenfeld 😉
    Ich würde mich sehr über Dein Buch "What's for breakfast? Müsli!" freuen.
    Alles Gute und noch einen schönen Rest-Sonntag und Geburtstag!
    Lieben Gruß,
    Verena

  • Antworten
    Lydia
    10. Januar 2016 um 17:29

    Wow, 5 Jahre! Wahnsinn! Happy Birthday und alles Gute für die nächsten fünf(zig) Jahre! 🙂
    Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen auf das neue SAFT Buch und würde mich sehr freuen, ein Exemplar davon zu bekommen. So, und jetzt muss ich wieder ab in die Küche, es gibt noch so viel nachzukochen und -backen! 🙂

  • Antworten
    Olla
    10. Januar 2016 um 18:13

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Ich habe schon einige deiner Rezepte nachgekocht und freue mich über viele weitere.
    Ich hätte gerne das Buch "Säfte", da ich das andere schon besitze.
    LG

  • Antworten
    Claudia Nielebock
    10. Januar 2016 um 22:19

    ❤️Lichen Glückwunsch zu 5 Jahren mit deinem Blog! Und was kann es schöneres geben, als mit seinem Hobby auch weiter vorwärts zu kommen! Mach weiter so!

    Ich würde mich wahnsinnig über das Frühstück/Müsli Buch freuen, da mir mittlerweile die Ideen ausgehen was ich meinen Süßen kredenzen soll.

    LG Claudia

  • Antworten
    Daniela Sonders
    10. Januar 2016 um 23:39

    Fünf Jahre, wow!

    Auch aus dem hohen Norden kommen die allerliebsten und besten Geburtstagswünsche zum Bloggeburtstag 😀 Da sollte ich doch noch irgendetwas finden, was ich Dir zu Ehren auf meinem Blog nachkoche *kicher*

    Ich nehme nicht am Gewinnspiel teil, aber vielleicht darf ich mir ja wünschen, dass Du mir beim nächsten Treffen (republica?) mein Exemplar Deines Buches signierst?

    Ganz liebe Grüße aus Kiel,

    Dani

  • Antworten
    Laila
    11. Januar 2016 um 0:08

    Herzlichen Glückwunsch und großes Kompliment für diesen tollen, inspirierenden Blog!!! Ich würde mich über "What's for breakfast? Müsli!" freuen. Mach weiter so!

  • Antworten
    mehlstaubundofenduft.com
    11. Januar 2016 um 7:05

    Happy Birthday liebe Maja! Toll was du alles geschafft hast! Lass dich feiern! Und ich freu mich dann schon mal auf: "Was gibt's noch zum Frühstück: Brot!" :))) weiter so!

  • Antworten
    Anonym
    11. Januar 2016 um 7:48

    Liebe Maja

    Erst Mal herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag! Ich verfolge deinen Blog noch nicht so lange, bin aber immer wieder begeistert von deinen tollen Rezepten! Dein Müslibuch habe ich gerade letzte Woche gekauft und kann es kaum erwarten, die vielen tollen Rezepte auszuprobieren!
    Ich würde mich über dein Saftbuch freuen…

    Knorrli-Aromatli aus der Schweiz

  • Antworten
    Anonym
    11. Januar 2016 um 9:40

    Hallo Maja,
    herzlichen Glückwunsch zum 5. Bloggeburtstag!!
    Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Entsafter gekauft und bin somit immer auf der Suche nach neuen Saft-Rezepten. Da kommt Dein Buch doch wie gerufen! 🙂 Ich finde Dein Müsli Buch auch echt toll, würde mich aber wahnsinnig über das "What to drink-Saft!" Buch freuen.
    Liebe Grüße aus Hessen
    Daniela

  • Antworten
    Tulpentag
    11. Januar 2016 um 10:32

    Liebe Maja!
    Herzlichen Glückwunsch zu 5 Jahren Bloggen 🙂 Mach weiter so. Ich lese deine Beiträge total gern! 🙂
    Ich würde mich riesig über das Müslibuch freuen, denn ohne Müsli geht bei mir morgens nichts. Neue Ideen sind immer super 🙂
    Lieben Gruß,
    Jenny

  • Antworten
    puppenzimmer
    11. Januar 2016 um 10:47

    Alles Liebe zum 5. Bloggeburtstag! Wahnsinn wie die Zeit vergeht!

    Ich würde Deine beiden Büchlein unheimlich gerne bei mir im Regal stehen haben. Bei der Wahl würde ich mich allerdings wohl eher für Dein Saft-Buch entscheiden. Müsli esse ich persönlich nämlich nur ganz selten.

    So. Jetzt schnapp ich mir noch ein Stückchen von dem unheimlich lecker aussehenden Küchlein und bin dann schon wieder weg. Schönen Tag wünsch ich Dir 🙂

  • Antworten
    Juliane B.
    11. Januar 2016 um 11:48

    Hallo liebe Maja,

    ich würde lieber "What to drink? Saft!" gewinnen, da ich dein anderes Buch schon habe. Die Müslis sind übrigens richtig toll. Jetzt wäre ich auf den Saft genauso gespannt.

    Liebe Grüße, Juli

  • Antworten
    Anonym
    11. Januar 2016 um 11:58

    -> Cupcakes und Muffins (Minikochbuch)
    Hey, das habe ich. Bzw. hatte ich es – neulich hat meine Nichte es sich unter den Nagel gerissen 🙂 Scheint also immer noch gut anzukommen.

    Gewinnen möchte ich (ähem …) keines von beiden Büchern, da ich Brot-Esser und Smoothiefan bin. Und die schönen Bücher sollen doch bestimmt in gute Hände kommen. Als sonst nur still lesende Nichtkommentatorin wollte ich nur meine Glückwünsche zum Blog-Geburtstag loswerden.

    Der hiesige "Blaubeer-Cheesecake mit Streuseln" ist bei uns ein häufig nachgebackener Lieblingskuchen. So lecker! Danke dafür und für die vielen anderen schönen Rezepte und die Geschichten drum rum.

    Schönen Geburtstag
    Eva

  • Antworten
    All the Nice Things
    11. Januar 2016 um 12:06

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!!!
    Juhuuuu ich hab noch Clementinen, die definitiv schon bessere Tage hatte, die wandern fix in den Kuchen 🙂
    Ich hab schon ewig mit dem Müslibuch geliebäugelt, deshalb möchte ich das gern gewinnen – pimp my Müsli <3

    Liebste Grüße
    Janna

  • Antworten
    Anonym
    11. Januar 2016 um 14:29

    Was für ein schöner Text zum Jubiläum. Ich würde gerne das Müsli-Buch gewinnen!

    Glückwunsch zum Bloggeburtstag und liebe Grüsse aus der Schweiz!

    Julia (Schnaeuzelchen)

  • Antworten
    Organisation mit Sabine
    11. Januar 2016 um 14:46

    Herzlichen Glückwunsch! Ich lese sehr gerne hier mit.
    Über What´s for breakfast würde ich mich freuen.
    LG
    Sabine

  • Antworten
    Herzensköchin
    11. Januar 2016 um 17:28

    Wow 5 Jahre Bloggeschichte, herzlichen Glückwunsch Maja und ich finde es echt super, dass die 2 Bücher deinen Namen tragen. Das Müsli-Buch ist mein Favorit!
    Liebe Grüße aus Oberbayern von der Herzensköchin

  • Antworten
    Anonym
    11. Januar 2016 um 19:59

    Ich würde mich über das müsli-buch seeeehr freuen 🙂
    Liebe Grüße,
    Lena

  • Antworten
    Anonym
    12. Januar 2016 um 5:19

    Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!!!
    Ich würde mich über das Müsli-Buch freuen. Ich hab noch nie selber Müsli gemacht, obwohl das schon ewig auf meiner Liste steht.

    Liebe Grüße
    Martina E.

  • Antworten
    Anonym
    12. Januar 2016 um 8:40

    ¡Felicidades!

    Alles Gute zum 5. Blog Geburtstag.
    Auch wenn ich erst seit gut 3 Jahren dem Blog folge möchte ich mich bedanken für: inspirierende Beiträge, tolle Rezepte, schöne Fotos, kurzweilige Momente.

    Mach weiter so liebe Maja!

    Herzliche Grüße,
    Valeriana

    • Antworten
      Anonym
      12. Januar 2016 um 8:41

      P.S. Ich würde mich über das Müsli Buch freuen

  • Antworten
    Anonym
    12. Januar 2016 um 9:37

    Wow, 5 Jahre. Also stiller, ab und zu Leser gratuliere ich dir zu deinem Blog-Geburtstag. Deine Motivation und die tollen Rezepte sind immer wieder ein Augenweide und bringen echt Freude in meinen Alltag.

    Also Müsli-Fans würden und mein kleiner Sohn, auch 5 Jahre, und ich uns über das Müsli Buch freuen und bestimmt alle Rezept ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Kathrinchen-Apfelsinchen
    [kathrinhilgers(at)gmx(punkt)de]

  • Antworten
    Franziska │ nur mal kosten
    12. Januar 2016 um 23:52

    Hallo,

    erstmal gratuliere! Ich folge dir schon seit über zwei Jahren mit Begeisterung und freue mich auch auf deine zukünftigen Kreationen!

    Ich würde mich über "What's for breakfast? Müsli" freuen, denn Frühstück ist doch wirklich die wichtigste Mahlzeit 😉

    Herzliche Grüße
    Franziska

  • Antworten
    Pusteblume 2.0
    13. Januar 2016 um 8:28

    Liebe Maja,

    ich bin grade ehr durch Zufall auf deinen Blog gelandet, als ich nach Rezepten zu Pekannüssen gesucht habe. Und da mir der Blog auf Anhieb gefiel, habe ich doch gleich mal etwas gestöbert… und was soll ich sagen, ich werde hier sicher noch viele Minuten, wenn nicht sogar Stunden verweilen!

    Bei den tollen Büchern kann man sich ja gar nicht entscheiden… Aber nach der süßen Weihnachtszeit ist etwas "frisches" sicher nicht verkehrt. Ich würde mich also für dein tolles Buch "SAFT" entscheiden.

    Herzliche Grüße

    Carolin

  • Antworten
    Anonym
    13. Januar 2016 um 9:35

    Happy Birthday liebe Maja,

    auch ich bin ein stiller Leser Deines Blogs. Mach weiter so!!!

    Ich würde mich über das Müsli Buch sehr freuen.

  • Antworten
    Jennifer
    13. Januar 2016 um 10:20

    Herzlichen Glückwunsch und mach weiter so!
    Und als absoluter Frühstücksliebhaber wäre "What's for breakfast? Müsli!" genau das richtige. 🙂

  • Antworten
    Jessis Schlemmer Kitchen
    13. Januar 2016 um 11:50

    Herzlichen Glückwunsch zum 5. Bloggeburtstag! Hoffentlich machst du noch viele weitere Jahre mit deinem tollen Blog und interessanten Geschichten weiter 😉

    Ich würde mich sehr über das Müsli Buch freuen, damit endlich mal Abwechlsung in meine Schüssel kommt 😉

    Liebe Grüße,
    Jessi

  • Antworten
    Jutta von Kreativfieber
    13. Januar 2016 um 12:13

    Alles Liebe zum Bloggeburtstag, liebe Maja! Auf die nächsten tollen fünf Jahre :*

  • Antworten
    Evalotta
    13. Januar 2016 um 15:18

    Hallo Maja!
    Auf Chefkoch las ich von Deinem Müsli-Workshop und neugierig wie ich bin, habe ich Deinen Blog durchstöbert. Ich bin total begeistert -nicht nur über die Vielfalt an leckeren Müslirezepten. Ein super toller, abwechslungsreicher und kreativer Blog. Einige Rezepte werde ich auf jeden Fall probieren – nur mit welchem anfangen?!. Als absoluter Müsli-Fan würde ich mich wahnsinnig über What's for breakfast? Müsli!* sehr, sehr freuen. Alles Liebe zum Bloggeburtstag!

  • Antworten
    Karolin
    14. Januar 2016 um 9:33

    Ich gratuliere dir ganz herzlich zum Bloggeburtstag und mach bitte weiter so.

    LG Karolin

  • Antworten
    Line
    14. Januar 2016 um 18:07

    Hallo und Happy Birthday! Da ich gerade versuche meine Müslis selbst zu mischen und noch auf der Suche nach DEM Rezept bin, würde ich mich über den Einzug von "What's for breakfast? Müsli!" in mein Regal freuen…
    Liebe Grüße Line

  • Antworten
    Anonym
    14. Januar 2016 um 20:30

    Hallo liebe Maja,

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem (halb-)runden Bloggeburtstag. 5 Jahre sind eine verdammt lange Zeit. Ich ziehe den Hut vor so viel Durchhaltevermögen und Kreativität. Ganz oben auf meiner Favoritenliste stehen übrigens die Rezepte von dem Pastinakengratin und der Donauwelle. Vielen Dank dafür! Ich bin und bleibe ein Fan! Da ich persönlich es nicht so mit dem Entsaften habe, hätte ich gerne das tolle Müsli-Buch, falls es mich "erwischt"

    Liebe Grüße

    Steffi (nunah ät gmx punkt de)

  • Antworten
    Pandora
    15. Januar 2016 um 10:34

    Ich würde mich total über das Müslibuch freuen <3

    Liebe Grüße

    Claudi
    glueckspilz82[at]gxm[.]de

  • Antworten
    Alexa
    15. Januar 2016 um 11:00

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggerburtstag und zu den zahlreichen Lesern und Leserinnen!
    Da ich dein Buch "What to trink?Saft?" schon habe und total beigeistert von den Rezepten bin, würde ich mich riesig über das What´s for breakfest? Müsli! Rezeptbuch freuen 🙂
    Daumen sind fest gedrückt.

    Liebe Grüße Alexandra von Alexa´s Köstlichkeiten

  • Antworten
    Ayla_Monsun
    15. Januar 2016 um 11:16

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag.
    Sehr interessant finde ich das Müsli-Buch, da ich mich jeden Morgen mit Müsli stärke und nach Rezepten suche.

    E-Mail: flurry@web.de

  • Antworten
    papierbotschaften
    15. Januar 2016 um 16:50

    Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag und zu deinem tollen Erfolg.
    habe deinen Blog ganz neu entdeckt.
    Ich liebe Müsli und Saft. Über eine Abwechslung bei meinem selbsgemachten Müsli würde sich meine Familie, über neue Ideen für Saft sicher eine Überraschung für meinen Entsafter. 😉
    Die Entscheidung fällt schwer…. gerne das Müsli-Buch
    Alles Gute weiterhin für dich und deinen blog
    Christel

  • Antworten
    michael obi
    15. Januar 2016 um 23:01

    Glückwunsch.
    Würde mich über das Saft Buch freuen.

  • Antworten
    Uschi
    16. Januar 2016 um 8:53

    Herzlichen Glückwunsch !!! Echt toll. Ich würde mich sehr über das Müsli Buch freuen. Wäre täglich in Gebrauch .

  • Antworten
    mirali
    16. Januar 2016 um 19:00

    Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für das schöne Gewinnspiel! Ich würde mich sehr über das Müsli-Buch freuen, da ich Müsli jeden Morgen esse und ein paar Ideen für mehr Abwechslung sehr willkommen wären 🙂

  • Antworten
    Cutecake
    18. Januar 2016 um 17:47

    Hab grade durch Zufall auf deinen Blog gefunden.
    Dein Frühstücks Buch war letztens in der Deli und da wollte ich es mir schon kaufen, da Versuch ich doch jetzt erstmal mein Glück hier 🙂 also ich wünsche mir das whats for breakfast
    Liebe Grüsse

  • Antworten
    202snoopy
    21. Januar 2016 um 12:25

    Wow, erst mal herzlichen Glückwunsch zum 5-Jährigen! Das ist schon eine lange Zeit und ich hoffe es macht dir nach wie vor noch Spaß. 🙂

    An deinem tollen Gewinnspiel möchte ich auch gern teilnehmen.
    Da ich immer auf der Suche nach neuen Frühstücksideen bin, würde ich mich sehr über dein Buch "What's for breakfast? Müsli!" freuen.

    Liebe Grüße
    202snoopy

  • Antworten
    Anonym
    26. Januar 2016 um 13:01

    Hallo Maja,
    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Ich würde mich für "What's for breakfast? Müsli!" entscheiden.
    Ich esse fast täglich Müsli und würde mich über leckere & neue Inspirationen sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Anna aus KAR

  • Antworten
    g!
    28. Januar 2016 um 14:26

    Auf weitere 5 Jahre oder mehr! Ich würde mir What's for breakfast? Müsli! wünschen. Herzliche Grüße

  • Antworten
    Marsu
    28. Januar 2016 um 14:30

    Der Clementinen-Kuchen sieht sehr, sehr lecker aus und wird demnächst sicher ausprobiert. Falls mir das Glück hold ist, würde ich mich für What's for breakfast? Müsli! entscheiden. Viel Erfolg mit den Büchern!

  • Antworten
    Laura Neidhardt
    29. Januar 2016 um 7:02

    Liebe Maja,

    Happy Blog-Geburtstag! Ich bin meist eine stille Leserin und lese immer ganz fleißig mit. Ich muss gestehen, dass ich noch keines deiner Bücher habe und würde gerne dein 1. Buch "What's for breakfast? Müsli!" gewinnen <3
    Vielleicht ist dass ja dann endlich mal ein leckerer Grund, morgens etwas eher aus dem Bett zu hüpfen und genüsslich in den Tag zu starten 😉

    Liebe Grüße aus Münster

  • Antworten
    stefan doblinger
    30. Januar 2016 um 7:57

    Hallo ich mag lieber What to drink? Saft!* gewinnen
    eine schöne Zeit
    stefan

  • Antworten
    Jannie Franke
    30. Januar 2016 um 23:26

    HAPPY BIRTHDAY – auf die nächsten Jahre

    ich würde mich über das Buch "What's for breakfast? Müsli!" riesig freuen.

    PS: der Kuchen schaut megalecker aus 😉

  • Antworten
    Manuela S.
    31. Januar 2016 um 5:38

    Liebe Maja, herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag und weiterhin viel Spass am Bloggen, Rezepte/Ideen teilen. Ich würde mich über das Müsli-Buch freuen und mir damit das Frühstück versüßen 🙂

    LG Manuela S.

  • Antworten
    Helga
    31. Januar 2016 um 11:00

    Liebe Maja,

    wunderschöner Blog, Ich schaue immer gerne rein.

    Bei der Verlosung hätte ich gerne "What's for breakfast? Müsli!"

    LG,
    Helga

  • Antworten
    Anonym
    3. Februar 2016 um 8:16

    Stehen die Gewinner eigentlich schon fest? 😉

  • Antworten
    Maja
    5. Februar 2016 um 12:52

    Tausend Dank für eure ganzen lieben Kommentare und Reaktionen!
    Dankeschön auch für die Teilnahme am Gewinnspiel. Die Gewinner sind ausgelost, im Beitrag bekannt gegeben und werden nach Möglichkeit direkt von mir benachrichtigt.
    Nicht traurig sein, wenn ihr nicht gewonnen habt – es gibt bestimmt bald wieder mal eine Möglichkeit!

    Liebe Grüße
    Maja

  • Antworten
    Birgit M.
    19. Februar 2016 um 14:10

    Liebe Maja, dein Buch ist heute bei mir angekommen, jetzt kann ich losknusprn, bzw. Meine Familie. Ich finde ja, Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag. Liebe Grüsse Birgit

    • Antworten
      Maja
      22. Februar 2016 um 15:52

      Ganz viel Spaß mit dem Buch, liebe Birgit! Lasst es euch schmecken 🙂

    Kommentar hinzufügen

    *