Süß

Mango-Lassi

Ich hatte noch eine vollreife Mango zu Hause und wusste nicht so recht, was ich damit machen soll.
Ein richtiges Gericht war mir irgendwie zu viel, ein schneller Snack fiel mir nicht ein.
Dann die Idee – Lassi!
Ich gebe zu, ich kaufe die total gerne. Aber warum nicht mal selber machen?!
Also ein bisschen rumprobiert und einen absolut leckeren Lassi hingekriegt:

Geht wirklich super einfach:
1 reife Mango schälen und in grobe Stücke zerteilen. In einem Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren.
50 g Zucker dazugeben und ebenfalls untermixen.
250 g Naturjoghurt (ich habe den cremigen 1,5 %igen genommen) untermischen und mit 100-150 ml kaltem Wasser auffüllen (bis zur gewünschten Konsistenz). Dann gut durchkühlen lassen.
Ergibt etwa 2 Gläser a 200 ml.
Ich werde den jedenfalls zukünftig nicht mehr kaufen, weil es blitzschnell und einfach selber zu machen ist.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen